Die Ausgabe der Lufthansa Meilenschnäppchen Juni 2018 ist wirklich gut. Die Auswahl an Mittel- und Langstreckenziele ist recht groß und mit Peking, New York und San Francisco sind zudem sehr attraktive Ziele dabei. Wirklich spannend ist zudem auch Kasachstan. Auch die Verfügbarkeiten sind bei den Meilenschnäppchen Juni 2018 sehr gut.

Lufthansa Meilenschnäppchen Juni 2018 – die Details

Die Tickets im Rahmen der Lufthansa Meilenschnäppchen Juni 2018 könnt Ihr auch für Eure Familie, Freunde oder Bekannte buchen und so gemeinsam Urlaub machen. Meilenschnäppchen sind ausschließlich online buchbar und gelten exklusive Steuern, Gebühren und Zuschläge. Die Abflughäfen in Deutschland sind in der Regel Berlin-Tegel, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln/Bonn, Leipzig, München, Münster, Nürnberg und Stuttgart. Die Abflughäfen in Österreich sind Graz, Innsbruck, Klagenfurt, Linz, Salzburg, und Wien. In der Schweiz könnt Ihr in Genf und Zürich starten.

Peking China 2

Wir möchten Euch hier nur die Angebote in der Business Class aufzeigen. Leider lohnt es sich in der Regel nicht, ein Lufthansa Meilenschnäppchen in der Economy Class zu buchen, da zu den Meilen noch Steuern und Gebühren dazu kommen. Somit kostet der Flug fast genau so viel, wie wenn Ihr diesen regulär bucht. Beachtet bitte auch, dass die Verfügbarkeit bei den Meilenschnäppchen je nach Destination und Abflugort variiert.

Für alle Meilenschnäppchen gelten die folgenden Buchungs- und Reisezeiträume: 

  • Reisen: 1. Oktober bis 15. November 2018 (Mittel- und Langstrecke)
  • Reisen: 1. August bis 15. September 2018 (Kurzstrecke)
  • Buchen: bis 30. Juni 2018

Lufthansa Meilenschnäppchen Juni 2018 – Kurzstrecke

Auf der Kurzstrecke stehen Euch bei den Meilenschnäppchen Juni diesmal einige interessante Ziele zur Auswahl. Allerdings solltet Ihr bei den Kurzstreckenzielen immer genau überlegen, ob Euch die Business Class den Aufpreis wert ist oder ob es ein bezahltes Economy Ticket nicht auch tut.

Diese Ziele könnt Ihr im Juni 2018 für 25.000 Meilen (Hin- und Rückflug) sowie eine Zuzahlung von etwa 80 Euro für Steuern und Gebühren buchen:

  • Ankara
  • Bordeaux
  • Catania
  • Dubrovnik
  • Glasgow
  • Göteborg
  • Oslo
  • Reykjavik
  • Santiago de Compostela
  • Split
  • Stockholm / Arlanda
  • Toulouse
  • Warschau
  • Wien

Die genannten Destinationen sind zumeist auch mit bezahlten Tickets nicht allzu teuer. Wir würden Euch von einer Buchung dieser Destinationen entsprechend eher abraten.

Lufthansa Meilenschnäppchen Juni 2018 – Mittel- und Langstrecke

Auf der Mittel- und Langstrecke sind die Meilenschnäppchen diesmal sehr gut. Auf der Mittelstrecke gibt es insgesamt 5 Ziele und auch auf der Langstrecke sind es 5. Im Vergleich zum vergangenen Monat, ist die Auswahl dieses Mal also sehr attraktiv. Etwas merkwürdig ist allerdings, dass zwei Ziele in Kasachstan zur Wahl stehen. Almaty kostet 40.000 Meilen und Astana 70.000 Meilen. Besonders Almaty ist dadurch ein unfassbar guter Deal.

Für einen Preis von 40.000 Meilen und etwa 500 Euro an Steuern und Gebühren geht es nach:

  • Almaty
  • Baku
  • Casablanca
  • Kuwait
  • Riad

Für einen Preis von 55.000 Meilen und etwa 500 Euro an Steuern und Gebühren geht es nach:

  • Denver
  • New York (Newark und JFK)
  • San Francisco

Zu guter Letzt geht es für einen Preis von 70.000 Meilen und etwa 560 Euro an Steuern und Gebühren nach:

  • Astana
  • Peking

Lufthansa Meilenschnäppchen Juni 2018 – die Verfügbarkeit

Die Verfügbarkeit ist bei dieser Ausgabe der Meilenschnäppchen wirklich sehr gut. Zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels in der Nacht zum 1. Juni sind zu allen Zielen an nahezu jedem Tag Verfügbarkeiten vorhanden. Selbst die besonders attraktiven Ziele wie New York, Peking und San Francisco sind täglich verfügbar.

FRA – ALA C

Lediglich Anfang November sieht es bei manchen Zielen etwas schwieriger aus. Aber besonders im Oktober lassen sich, bei rechtzeitiger Buchung, viele passende Flüge finden.

Lufthansa Meilenschnäppchen Juni 2018 – Meilen sammeln

Ihr habt noch nicht genügend Meilen für die aktuelle Ausgabe der Meilenschnäppchen? Mit den folgenden Aktionen könnt Ihr weitere Meilen sammeln, um möglicherweise schon bei der nächsten Aktion zuschlagen zu können:

Wie Ihr in unserem Guide zum Wert einer Meile bei Miles and More nachlesen könnt, bringt eine Einlösung bei den Meilenschnäppchen einen Gegenwert von bis zu 4 Cent pro Meile, sodass sich im Prinzip alle vorgestellten Aktionen für Euch lohnen sollten! Speziell mit Zeitschriftenabonnements lassen sich einfach und günstig Meilen generieren. Aus diesem Grund findet Ihr in unserer Übersicht alle lukrativen Zeitschriftenabonnements zum Sammeln von Miles and More Meilen auf einen Blick.

Lufthansa Meilenschnäppchen Juni 2018 – das Bordprodukt

Auf der Kurzstrecke fliegt Ihr in der Lufthansa Business Class mit einem geblockten Mittelsitz und einer besseren Verpflegung gegenüber der Economy Class. Im Rahmen der Meilenschnäppchen auf der Langstrecke fliegt Ihr mit der Lufthansa ab Frankfurt oder München. Auf der Mittel- und Langstrecke sind alle Flugzeuge mit der neuen Business Class bestuhlt. Die Konfiguration ist 2-2-2, mit einer Ausnahme: Die Boeing 747-400 verfügt über drei Mittelplätze.

lufthansa business class

Alle Sitze lassen sich zu einem komplett flachen Bett umwandeln. Auf den Flügen in der Lufthansa Business Class erwarten Euch bis zu zwei Mahlzeiten, von denen es sich bei einer um ein Menü mit mehreren Gängen handelt. Auch das Entertainment-System könnt Ihr kostenfrei nutzen.

Lufthansa Meilenschnäppchen Juni 2018 – Fazit

Diese Ausgabe der Meilenschnäppchen ist wirklich sehr attraktiv. Spannende Ziele und eine sehr gute Verfügbarkeit lassen die Enttäuschung über die Meilenschnäppchen im Mai 2018 schnell in Vergessenheit geraten. Gerade die nahezu tägliche Verfügbarkeit zu allen Zielen ist wirklich positiv.

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Leos Begeisterung für Flugzeuge und Reisen geht noch weit über seinen Beruf hinaus. So versucht er bereits seit vielen Jahren die besten Luxusreisen zu guten Preisen zu finden und möchte dies nun auf reisetopia mit euch teilen.

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

  • Einen schönen Abend in die Runde. Mache ich etwas falsch? Ich versuche seit dem 1.6. den Business Schnapper mit Abflug Süddeutschland zu buchen, aber es erscheinen keine Businessflüge…
    Ist die Lufthansa einfach sehr langsam beim einstellen oder mache ich etwas falsch.
    Danke für Eure Antworten, Robert

    • Hallo Robert,
      Die Flüge sind seit dem 01. Juni um 00:00 Uhr online. Bist du unserem Link zu den Meilenschnäppchen gefolgt?
      Dort kannst du noch nach „Business Class“ filtern, siehst aber theoretisch auch so alle Ziele in der Übersicht. Du klickst das gewünschte Ziel an, loggst dich ein und suchst nach passenden Daten.
      Allerdings gibt es nicht an jedem Tag Verfügbarkeiten und manchmal kann es auch sein, dass du über Tage hinweg keine Verfügbarkeit von deinem Wunschflughafen hast. In diesem Fall hilft einfach nur etwas Flexibilität; Entweder beim Abflugort oder beim Datum.
      Wenn du immernoch keine passenden Flüge findest, kannst du mir gerne auch per Mail schreiben ([email protected]).

      Lieben Gruß
      Leo

  • Hier nochmals meine Frage, ob es sich lohnt ein Mehrfliegerprogramm zu nutzen, wenn ich ein bis zwei mal im Jahr auf die Philippinen fliege??

    Beste Grüße
    Andreas Christ

    • Hallo Andreas,

      mit deinen jährlichen Flügen auf die Philippinen alleine, wirst du leider zu keinem Freiflug beziehungsweise Meilenschnäppchen kommen. Die Nutzung eines Vielfliegerprogramms ist dennoch natürlich immer sinnvoll. Die meisten Meilen sammelt man mittlerweile sowieso kostengünstig außerhalb der Flüge. Nutzt du beispielsweise unsere Tipps, so kannst du für unter 900 Euro in der Business Class fliegen – die Meilen die du auf deinen Flügen auf die Philippinen sammelst, sind schonmal ein guter Beginn.
      https://reisetopia.de/meilen-freiflug-miles-and-more/

      Lieben Gruß
      Leo

Alle Kommentare anzeigen (1)