Deals

In der Hochsaison für unter 500 Euro nach Kapstadt

Mit dem Willkommensbonus könnt Ihr bis zu sechs Freiflüge mit British Airways buchen

British Airways bietet gerade im europäischen Winter, also der Hauptsaison in Südafrika, sehr günstige Flüge von mehreren deutschen Flughäfen nach Kapstadt an. Gültig ist das Angebot für Abflüge am Montag und Samstag zwischen Ende November und Ende Februar.

Einen Haken haben die attraktiven Angebot von British Airways allerdings, denn in London muss man mindestens beim Hinflug den Flughafen wechseln. Je nach Abflugort landet man entweder in London City oder London Heathrow, von dort muss man selbst nach London Gatwick kommen, wo die Flüge nach Kapstadt starten. Wer damit zurechtkommt, der kann ein extrem günstiges Angebot nutzen, das teilweise mehr als 50 Prozent günstiger ist als die Angebote der Konkurrenz. Ein weiterer entscheidender Vorteil ist der Abflug von zahlreichen deutschen Flughäfen wie Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover oder München.

In der Hochsaison für unter 500 Euro nach Kapstadt – die Details

Die günstigen Flüge mit British Airways kommen nicht nur mit einem sehr attraktiven Reisezeitraum daher, sondern erlauben auch noch zwei kostenlose Stop-Over in London. Dadurch kann man den lästigen Transfer zu einem angenehmen Aufenthalt in London nutzen und neben Kapstadt auch noch die britische Metropole kennenlernen.

British Airways BerlinBritish Airways MünchenBritish Airways DüsseldorfBritish Airways HannoverBritish Airways FrankfurtBritish Airways Hamburg

Beachtet  bitte, dass die Langstreckenflüge zu diesen günstigen Flügen immer nur am Montag und Samstag verfügbar sind. Wollt Ihr also einen Stop-Over einbauen, müsst Ihr einen oder zwei Tage früher in Deutschland starten. Die weiteren Bedingungen:

  • Buchungszeitraum: bis 22. Juni
  • Reisezeitraum: 28. November bis 27. Februar (Hinflug)
  • Minimalaufenthalt: 1 Nacht
  • Maximalaufenthalt: 12 Monate (theoretisch)
  • Stornierung: nicht möglich
  • Umbuchung: 150 Euro plus Tarifdifferenz

Zwischen den verschiedenen deutschen Flughäfen und London fliegt Ihr gewöhnlich in einer Kleinraummaschine vom Typ Airbus A321, A320 oder A319. Die meisten Flüge von Deutschland gehen nach London Heathrow, ausgewählte Verbindungen führen aber auch zum Stadtflughafen London City. In der Economy Class darf man sich über moderne Sitze mit durchschnittlichem Sitzabstand und einem kleinen Snack freuen. Auf der Langstrecke ab London Gatwick kommt eine Boeing 777 zum Einsatz. Dieses Flugzeug bietet in der Economy Class einen ordentlichen Komfort. Die British Airways Economy Class gilt als eines der besseren Produkte in Europa, ist aber etwas schlechter als die Economy Class der arabischen Airlines.

In der Hochsaison für unter 500 Euro nach Kapstadt – Meilen & weitere Vorteile

Die Angebote von British Airways buchen in die Buchungsklasse S auf der Kurzstrecke und O auf der Langstrecke. Auf der Kurzstrecke erhaltet Ihr in allen wichtigen Programmen der Allianz oneworld, also beispielsweise im British Airways Executive Club, bei American Airlines AAdvantage oder bei airberlin topbonus 50 Prozent der Entfernungsmeilen. Auf der Langstrecke gibt es bei diesen Angeboten leider nur 25 Prozent der Entfernungsmeilen als Gutschrift. Insgesamt erhaltet Ihr entsprechend etwa 3.500 Meilen, die wiederum einen Gegenwert von zwischen 30 und 50 Euro haben. Bei den günstigen Angeboten von British Airways durchaus ein netter Nebenverdienst.

Lufthansa Miles and More Kreditkarte

Zur Zahlung dieser nicht stornierbaren Flüge empfehlen wir Euch die Verwendung der Miles and More Kreditkarte Gold, die in der Variante Business und World Plus mit einer Reiserücktrittsversicherung daherkommt. Zudem sammelt Ihr wertvolle Prämienmeilen für jeden Euro Umsatz. Noch bis zum 31. Mai könnt Ihr die Karte mit einem Bonus von 15.000 Prämienmeilen beantragen!

Moritz

Moritz fliegt durchschnittlich an jedem dritten Tag und verbringt noch mehr Nächte in Hotels. Auf der Suche nach neuen Erlebnissen hat Moritz schon dutzende Airlines getestet und mehr als 100 Städte erkundet. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen Erlebnissen & Tipps teilhaben!

Ihr habt eine Frage? Schreibt einfach an moritz@reisetopia.de!

Kommentar verfassen