Hotels

Review: Luna Hotel Baglioni Venedig

Luna Hotel Baglioni Venedig

Das Luna Hotel Baglioni Venedig gehört ohne Zweifel zu den besten Hotels in der Stadt selbst. Einige, sicherlich noch bessere, Luxushotels liegen auf den Inseln um Venedig herum. Wer nicht viel Zeit hat und dennoch Venedig in vollen Zügen genießen will, der kann mit dem Luna Hotel Baglioni Venedig wenig falsch machen! Die Lage nur Schritte entfernt vom Markusplatz könnte besser definitiv nicht sein!

Ein Mangel an Luxushotels gibt es in Venedig definitiv nicht. In der Stadt selbst und besonders in den Inseln um Venedig herum gibt es zahlreiche prominente Luxushotels. Da ich bei einem Trip allerdings zeitlich eher eingeschränkt war, entschied ich mich für ein Haus im Stadtzentrum.

Luna Hotel Baglioni Venedig Willkommensgeschenk

Das Luna Hotel Baglioni Venedig war mit einer Rate von etwa 250 Euro dabei auch einigermaßen bezahlbar. Dank Buchung über Leaders Club und den Leaders Club Unlimited Status durfte ich mich zudem über einen 100 Euro Food & Beverage Voucher, Frühstück, kostenfreies Internet, ein Upgrade und ein Willkommensgeschenk freuen.

Luna Hotel Baglioni Venedig – das Zimmer

Schon bei unserer Ankunft war mir klar, dass der Aufenthalt im Luna Hotel Baglioni Venedig zu den besseren gehören würde. Wir wurden innerhalb von Sekunden freundlich und herzlich begrüßt, sogar der Hotelmanager kam für ein persönliches “Hallo” vorbei und überreichte uns noch ein persönliches Geschenk, ein Kunstwerk aus Glas. Auch das Upgrade in eine Junior Suite konnte sich sehen lassen. Leider kam die Junir Suite allerdings ohne jeglichen Ausblick, was aber nicht weiter schlimm ist, da das Luna Hotel Baglioni Venedig allgemein nur sehr wenige Zimmer mit Ausblick hat. Ansonsten konnte mich die Junior Suite, besonders für ein so klassisches Hotel in Italien, vollends überzeugen.

Luna Hotel Baglioni Venedig Junior Suite
Luna Hotel Baglioni Venedig Junior Suite
Luna Hotel Baglioni Venedig Junior Suite
Luna Hotel Baglioni Venedig Junior Suite

Es gibt zuerst einen großen Eingangsbereich, in dem es rechts in Bad geht. Gerade aus ist das eigentliche Zimmer, in dem rechts eine Couch und ein Sessel und links ein Schreibtisch zu finden sind. Hinter dem Schreibtisch ist dann auch das äußerst große und “plüschige” Bett, das mich in puncto Komfort vollends überzeugt hat. Der Stil war mir insgesamt zwar deutlich zu opulent, aber so bekommt man ein gutes Gefühl für Venedig. Gestört hat mich eigentlich nur, dass das Zimmer meist recht dunkel war. Absolut toll dagegen das Bad, das man über einen kleinen Gang erreicht. Dort gibt es nicht nur Tageslicht, sondern auch eine moderne Einrichtung mit sehr viel Marmor und allem, was man sich wünscht: ein doppelter Waschtisch, eine große begehbare Dusche, eine große Badewanne und eine abgetrennte Toilette. Dazu extrem gute und große Pflegeprodukte – genauso so sollte ein Bad in einem Luxushotel aussehen.

Luna Hotel Baglioni Venedig – das Essen

Ich halte Venedig in vielen Belangen für völlig überteuert, weswegen mir der 100 Euro Food & Beverage Gutschein gerade recht kam. Gemeinsam mit meiner Begleitung entschied ich mich dafür, im Restaurant des Luna Hotel Baglioni Venedig ein kleines Menü bestehend aus zwei Gängen einzunehmen. Mit zwei Gläsern Weißwein und Wasser waren die 100 Euro zwar auch schon aufgebracht, das Erlebnis war aber dennoch äußerst gut.

Luna Hotel Baglioni Venedig Dinner
Luna Hotel Baglioni Venedig Dinner
Luna Hotel Baglioni Venedig Dinner
Luna Hotel Baglioni Venedig Dinner
Luna Hotel Baglioni Venedig Dinner

Eindrucksvoller Service in einem Restaurant der alten Schule, dazu zwei sehr gelunge Hauptgänge, ein unglaublicher Brotkorb, ein tolles Amuse Bouche und ein extrem leckeres Dessert – viel besser hätte das Restaurant des Luna Hotel Baglioni kaum abschneiden können. Das Frühstück war dagegen eher mittelmäßig, aber für italienische definitiv im besseren Bereich. Serviert wird das Frühstück in einem sehr großen Saal, der fast schon ein wenig ungemütlich ist.

Luna Hotel Baglioni Venedig Frühstück
Luna Hotel Baglioni Venedig Frühstück

Der Service ist durchaus gut, das Buffet in der Mitte des Restaurants ordentlich. Zudem darf man eine warme Speise aus der Karte bestellen. Insgesamt ein gutes Erlebnis für südeuropäische Verhältnisse, aber definitiv nicht auf dem Niveau des tollen Dinners.

Luna Hotel Baglioni Venedig – Fazit

Ich muss sagen, dass ich von einem Hotel in Venedig beim Thema Preis-Leistung nicht viel erwartet habe. Der Aufenthalt im Luna Hotel Baglioni Venedig war allerdings jeden Cent wert, sicherlich auch wegen dem Leaders Club Unlimited Status. Äußerst freundlicher und bemühter Service, ein wunderbares Abendessen, ein ordentliches Frühstück und ein sehr schönes, wenn auch für meinen Geschmack zu klassisches Zimmer und eine tolle Lage – viel mehr hätte ich mir nicht wünschen können. Das besonders gute Erlebnis mag auch an der Nebensaison gelegen haben, aber zumindest für diesen Aufenthalt kann ich nur sagen: Ein tolles Hotel!

Weitere Reviews zu Hotels, Lounges und Airlines findet Ihr auf unserer Übersichtsseite!

Moritz

Moritz fliegt durchschnittlich an jedem dritten Tag und verbringt noch mehr Nächte in Hotels. Auf der Suche nach neuen Erlebnissen hat Moritz schon dutzende Airlines getestet und mehr als 100 Städte erkundet. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen Erlebnissen & Tipps teilhaben!

Ihr habt eine Frage? Schreibt einfach an moritz@reisetopia.de!

Kommentar verfassen