Deals

Hin- und Rückflüge von Deutschland nach Seoul ab 415 Euro

BA 787 G-BJA - 1

Derzeit liefern sich einige Anbieter einen Preiskampf für Flüge ins südkoreanische Seoul. Besonders attraktiv sind dabei die Angebote von British Airways, denn das Miglied der Allianz oneworld bietet nicht nur günstige Flüge ab zahlreichen deutschen Flughäfen, sondern setzt auf der Strecke nach Seoul zudem auch noch ein äußerst modernes Flugzeug ein!

Im Herbst und Winter bieten sich ab Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München und Stuttgart tolle Möglichkeiten, um in die faszinierende südkoreanische Metropole Seoul zu fliegen! Für gerade einmal knapp über 400 Euro kann man mit einem kurzen Stop in London und weiter mit einer brandneuen Boeing 787 nach Seoul fliegen! Ab Frankfurt hat man zudem noch die Möglichkeit für ein paar Euro weniger mit China Eastern mit einem Umstieg in Shanghai oder für einen vergleichbaren Preis an wenigen ausgewählten Daten mit Japan Airways über Tokyo und zurück mit British Airways über London fliegen – ebenfalls eine äußerst attraktive Option, um mit zwei guten Airlines zu fliegen.

Frankfurt

Stuttgart - Seoul

TXL-ICN

DUS-ICN

Hin- und Rückflüge von Deutschland nach Seoul ab 415 Euro – die Details

Trotz des günstigen Tarifs sind die Buchungsbedingungen bei British Airways recht flexibel. Eine Buchung ist noch bis zum 28. Juni 2016 möglich und eine Umbuchung ist gegen eine Gebühr von 180 Euro plus Tarifdifferenz möglich! Stop-Over in London sind zudem laut den Tarifbedingungen kostenfrei möglich. Alle Details im Überblick:

  • Buchungszeitraum: bis 28. Juni
  • Reisezeitraum: 1. Oktober bis 14. Dezember 2016 und 5. Januar bis 31. März 2017
  • Mindestaufenthalt: 1 Nacht
  • Maximalaufenthalt: 12 Monate
  • Stornierung: nicht möglich
  • Umbuchung: 180 Euro plus Tarifdifferenz

Bei diesen Flügen fliegt Ihr zuerst mit einer Kurzstreckenmaschine von Deutschland nach London, wo ihr im neuen Terminal 5 des Flughafen London Heathrow umsteigt. Von dort geht es mit einer Boeing 787 weiter, die mit einem äußerst modernen Kabinenprodukt daherkommt. Die Sitze sind in einer 3-3-3 Konfiguration angeordnet und bieten einen guten Sitzabstand von 31 Inch.

British Airways bietet in der Boeing 787-8 nicht nur große Fenster, sondern auch ein gutes Entertainment-System mit breitem Bildschirm und intiuitiver Bedienung. Selbstredend ist bei diesen attraktiven Angeboten von Deutschland nach Seoul auch ein Gepäckstück bis 23 Kilogramm sowie die Verpflegung an Bord inkludiert.

Hin- und Rückflüge von Deutschland nach Seoul ab 415 Euro – Meilen & weitere Vorteile

Die Flüge mit British Airways buchen in die Buchungsklasse O. Das bedeutet konkret, dass Ihr eine Meilengutschrift von 25 Prozent im British Airways Executive Club sowie bei allen anderen oneworld Vielfliegerprogrammen erhaltet. Die Zubringer in Buchungsklasse S bringen in allen gängigne Programmen 50 Prozent der Entfernungsmeilen. Eine Gutschrift nach diesem Muster ist beispielsweise bei airberlin topbonus oder American Airlines AAdvantage möglich.

American Express Gold Card

Zur Buchung der günstigen Flüge mit British Airways nach Seoul empfehlen wir die American Express Gold Card, die unter anderem eine Reiserücktrittskostenversicherung bietet. Damit seid Ihr abgesichert, solltet Ihr den Flug aus diversen Gründen nicht antreten können. Habt Ihr noch keine American Express Gold Card, so könnt Ihr diese bis zum 30. Juni nicht nur komplett kostenlos (im ersten Jahr fällt keine Jahresgebühr an) beantragen, sondern erhaltet zudem auch noch einen Willkommensbonus, der für drei Freiflüge mit British Airways ausreicht!

Moritz

Moritz fliegt durchschnittlich an jedem dritten Tag und verbringt noch mehr Nächte in Hotels. Auf der Suche nach neuen Erlebnissen hat Moritz schon dutzende Airlines getestet und mehr als 100 Städte erkundet. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen Erlebnissen & Tipps teilhaben!

Ihr habt eine Frage? Schreibt einfach an moritz@reisetopia.de!

Kommentar verfassen