In der heutigen Ausgabe von Punkteparadies wollen wir Euch die besten Deals bei Hilton in Südostasien vorstellen. Grundsätzlich sind Hotels dort generell etwas günstiger, mit einem Klick könnt Ihr aber gerade in Malaysia und Indonesien geniale Deals machen!

Weitere Ausgaben von Punkteparadies zu Hilton:

Wer nicht in den Oman, nach Ägypten oder auf die Malediven will, der findet bei Hilton allerdings auch noch einen weiteren echten “Sweetspot”. Diesen findet Ihr in Südostasien, um genau zu sein in Malaysia und Indonesien!

Wie viele Punkte kosten die Hiltons in Malaysia und Indonesien?

Besonders sechs Hotels aus der früheren Kategorie 1 und Kategorie 2 von Hilton sind in Südostasien interessant. Dabei handelt es sich um diese Hotels:

  • Hilton Garden Inn Bali (5.000 Punkte pro Nacht)
  • DoubleTree Johur Bahru (10.000 Punkte pro Nacht)
  • DoubleTree Kuala Lumpur (10.000 Punkte pro Nacht)
  • Hilton Petaling Jaya (10.000 Punkte pro Nacht)
  • Hilton Kuching (10.000 Punkte pro Nacht)
  • Hilton Kota Kinabalu (10.000 Punkte pro Nacht)

Habt Ihr mindestens den Hilton Honors Silber Status, erhaltet Ihr die fünfte Nacht umsonst. Dank der Hilton Honors Kreditkarte bekommt Ihr den Gold Status in Deutschland aber generell geschenkt. So könnt Ihr fünf Nächte in den genannten Hotels für 20.000 beziehungsweise 40.000 Punkte buchen.

Wie viel kosten die Hiltons in Südostasien gewöhnlich?

Grundsätzlich ist das Preisniveau in Malaysia und auch auf Bali nicht sonderlich hoch. Vergleicht man mehrere Beispiel-Daten, findet man Preise zwischen 50 und 200 Euro. Gerade das DoubleTree Kuala Lumpur, DoubleTree Johor Bahru das Hilton Kota Kinabalu kosten an vielen Daten mehr als 100 Euro pro Nacht.

Hilton Petaling Jaya
Bei Hilton in Südostasien erwartet Euch ein geniales Preis-Leistungsverhältnis

Durchgängig recht günstig ist das Hilton Garden Inn Bali, das meist nur etwa 50 Euro pro Nacht kostet. An besonderen können die genannten Hotels teilweise aber auch gut und gerne das Doppelte kosten. Eine Buchung mit Punkten lohnt sich entsprechend besonders an diesen Daten.

Wie viel kosten mich die 5.000 oder 10.000 Punkte?

An Punkte bei Hilton Honors zu kommen, könnt leichter kaum sein. Derzeit sichert Ihr Euch pro Nacht generell 2.000 Punkte durch die Registrierung zu einer Promotion. Darüber hinaus erhaltet Ihr 10 bis 15 Punkte pro ausgegebenem US-Dollar bei Hilton. Somit sammelt Ihr selbst ohne Status bei Aufenthalten von nur zwei Nächten ohne Probleme 5.000 Punkte.

Wenn Ihr Punkte kauft, kostet ein Aufenthalt teilweise nur 24 Euro pro Nacht

Alternativ könnt Ihr die Punkte auch immer wieder zu einem guten Kurs kaufen. Bis 3. Mai erhaltet Ihr beispielsweise einen Bonus von 100 Prozent auf den Kauf und könnt 5.000 Punkte entsprechend für nur 24 Euro kaufen. Selbst ohne Bonus bezahlt Ihr gerade einmal 48 Euro für 5.000 Punkte. Wir empfehlen Euch aber immer auf eine Bonusaktion zu warten, da es diese meist mehrmals pro Jahr gibt.

Was kann ich von Hilton in Südostasien erwarten?

Alle hier aufgezählten Hotels erfreuen sich einer hohen Beliebtheit bei Bewertungsportalen wie Tripadvisor. Doch auch unsere persönlichen Erfahrungen in diesen Häusern sind sehr gut. Meine Freundin war beispielsweise bereits im DoubleTree Kuala Lumpur und hatte einen sehr angenehmen Aufenthalt. Ich selbst war bereits im Hilton Petaling Jaya und im Hilton Garden Inn Bali.

Hilton Petaling Jaya
In allen Hotels erwarten Euch ein Pool und ein Fitnessbereich

Beide Hotels konnten mich durchaus überzeugen, wobei besonders das Hilton Garden Inn Bali mit Punkten ein ausgezeichneter Deal ist. Einzig die Lage in der Nähe des Airpots, weit entfernt vom nächsten Strand, ist ein großer Nachteil. Ansonsten würde ich die Hotels uneingeschränkt empfehlen. Als Hilton Gold oder Hilton Diamond Mitglied dürft Ihr Euch zudem auf kostenfreies Frühstück, Lounge-Zugang (nicht bei Hilton Garden Inn) sowie großzügige Upgrades freuen.

Punkteparadies – Fazit zu Hilton in Südostasien?

Hilton in Südostasien ist ein echter Sweetspot des Programms. Natürlich sind die Hotels auch grundsätzlich recht günstig, doch mit Punkten macht Ihr sogar an den günstigsten Daten immer einen noch besseren Deal. Bedenkt zudem, dass Buchungen mit Punkten kostenfrei storniert werden können und entsprechend einen noch besseren Deal darstellen. Mit einer fünften kostenfreien Nacht sowie mit Buchungen an besonders teuren Daten werden die Deals sogar noch besser. Wollt Ihr Malaysia oder Bali erkunden und nicht nur am Strand liegen, sind die Hilton Hotels in Südostasien ein idealer Deal. Eine so hohe Qualität für wenig Geld bekommt Ihr sonst nirgendwo!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Moritz fliegt durchschnittlich an jedem dritten Tag und verbringt noch mehr Nächte in Hotels. Auf der Suche nach neuen Erlebnissen hat Moritz schon dutzende Airlines getestet und mehr als 100 Städte erkundet. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen Erlebnissen & Tipps teilhaben!