Deals

Heathrow Express Upgrade als Star Alliance Gold

Wenn Ihr einen Star Alliance Gold Status habt, könnt Ihr Euch bei Eurem nächsten Trip nach London ein kostenloses Heathrow Express Upgrade sichern. Dabei sollte Ihr jedoch einige Aspekte beachten. So könnt Ihr auch deutlich gegenüber dem Normalpreis sparen!

Heathrow Express

Der Star Alliance Gold Status bringt Euch allen voran viele Vorteile im Flugzeug. Doch am Boden kann der Star Alliance Gold sehr wertvoll sein, wie sich in London zeigt. Dort erhaltet Ihr auf allen Fahrten von Terminal 2 nach London Paddington und in der Gegenrichtung ein kostenfreies Heathrow Express Upgrade. Beachtet allerdings bitte, dass diese Promotion nur für Fahrten zu Terminal 2 gilt und zudem einige weitere Bedingungen gelten.

Heathrow Express Upgrade als Star Alliance Gold – die Bedingungen

Grundsätzlich läuft die Promotion, die seit Februar 2016 läuft, nach einem einfachen Muster. Wenn Ihr eine Star Alliance Gold Karte habt, müsst Ihr diese gemeinsam mit Eurem Ticket für Standardklasse bei der Kontrolle vorzeigen. Ihr könnt Euch allerdings schon beim Boarding in die First Class setzen.

Heathrow Express First Class Laptop

Dabei gibt es aber einen wichtigen Haken: Das Angebot gilt ausschließlich für Full Fare Standard Class Tickets. Ein Ticket mit diesem Namen gilt es allerdings gar nicht, was die Sache recht kompliziert macht. Entgegen der Bedingungen sind nämlich zwei Typen von Tickets zum Upgrade geeignet:

  • Heathrow Express Saver Tickets für 22 GBP (einfach) / 37 GBP (hin und zurück)
  • Heathrow Express Standard Tickets für 27 GBP (einfach) / 44 GBP (hin und zurück)

Die Saver Tickets könnt Ihr online kaufen, die Standard Tickets vor Ort oder direkt im Zug. Zum Vergleich die Preise für Tickets in First Class:

  • Heathrow Express Business First Tickets für 32 GBP (einfach) / 55 GPB (hin und zurück)

Ausgeschlossen sind dagegen alle Advanced Express Saver Tickets (müssen mindestens 14 Tage im Vorausgebucht werden), die es je nach Buchungsdatum und Reisetag ab 5,50 GBP pro Strecke gibt. Wenn Ihr früh genug bucht oder am Wochenende fahrt, sind diese Tickets meist die bessere Wahl, zumal Ihr am Wochenende auch günstige First Class Tickets vorausbuchen könnt.

Heathrow Express Upgrade als Star Alliance Gold – die Vorteile

Die First Class im Heathrow Express bringt Euch allen voran mehr Platz und Ruhe. Die First Class hat nur je einen Sitz auf jeder Seite des Waggons und entsprechend einen enorm großen Gang.

Heathrow Express First Cass

Auch Zeitungen, Steckdosen und gutes WLAN stehen zur Verfügung. Zudem gibt es genügend Platz, um den Koffer abzulegen. Einen Aufpreis wäre mir die First Class nicht wert, aber als kostenloses Upgrade durch den Star Alliance Gold Status ist die Heathrow Express First Class durchaus angenehm.

Heathrow Express Upgrade als Star Alliance Gold – Tipps & Tricks

Beim Kauf von Heathrow Express Tickets könnt Ihr noch weiter sparen, wenn Ihr regelmäßig in London oder Großbritannien seid. Für Buchungen könnt Ihr nämlich die sogenannte Railcard nutzen, die Euch einen Rabatt von 34 Prozent auf den Normalpreis bringt. Achtung: Auch diesen Rabatt gibt es nur auf sogenannte Standard Full Fare Tickets. Darüber hinaus gibt es je nach Typ einige Einschränkungen. Gerade wenn Ihr allerdings 16 bis 25 oder über 60 Jahre alt seid, könnt Ihr Euch die 34 Prozent Rabatt ohne Einschränkungen sichern.

Heathrow Express Standard Class

Mit der 16-25 Railcard gibt es den Rabatt nur auf die Standard Class

Die Railcard kostet dabei 30 Pfund im Jahr (70 Pfund für drei Jahre) und bringt Euch zudem 34 Prozent in allen Zügen (auf alle Tickets). Wenn Ihr die Railcard nur für den Heathrow Express nutzt, lohnt sich der Kauf ebenfalls bereits nach nur drei Hin- und Rückfahrten im Jahr. Gerade für Vielfahrer ist die Railcard demnach sehr interessant. Neben dem Railcard Rabatt bietet auch die ISIC, der Internationale Studentenauweis, Euch einen Rabatt von 25 Prozent ohne jegliche Einschränkungen. Mehr zu den Rabatten gibt es hier.

Heathrow Express Upgrade als Star Alliance Gold – Fazit

Der Heathrow Express ist eine der besten Varianten, um in das Zentrum von London zu kommen. Die Fahrt dauert nur knapp 20 Minuten und die Züge fahren unter der Woche alle 15 Minuten. Mit dem Star Alliance Gold Status könnt Ihr Euch zudem ein kostenloses Upgrade sichern. Sofern Ihr sowieso immer mit flexiblen Tickets unterwegs seid, ist das Upgrade in jedem Fall sehr attraktiv. Ihr solltet jedoch die verschiedenen Einschränkungen bei günstigen Tickets im Hinterkopf haben.

Moritz

Moritz fliegt durchschnittlich an jedem dritten Tag und verbringt noch mehr Nächte in Hotels. Auf der Suche nach neuen Erlebnissen hat Moritz schon dutzende Airlines getestet und mehr als 100 Städte erkundet. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen Erlebnissen & Tipps teilhaben!

Ihr habt eine Frage? Schreibt einfach an moritz@reisetopia.de!

2 Antworten »

  1. Hey Thomas, ich bin selbst in den letzten Monaten (meine Freundin studiert in England) von Heathrow nach Paddington gefahren. Der Connect hat da leider so einige Nachteile: Außerhalb der Stoßzeiten ist der Takt wesentlich weniger angenehm, teilweise schlechter als halbstündig. Darüber hinaus dauert die Fahrt länger und die Priorität des Zuges ist geringer (bei voller Strecke gibt es deshalb andauernd Verspätung, hatte sogar schon mal fast 30 Minuten). An sich ist der Connect wirklich eine Alternative, zumindest wenn man ein Ticket flexibel buchen muss. Der Connect wird allerdings wohl in einigen Monaten schon eingestellt, weswegen die Relevanz sich ein wenig in Grenzen hält. Dennoch vielen Dank für deinen Hinweis 🙂

  2. Hi! Grundsätzlich würde ich auch Heathrow Connect als Alternative in Betracht ziehen. Kosten knapp über 10 GBP, 15 Minuten Takt und nicht viel langsamer oder “schicker” als der Express. Tickets gibt es an den gleichen Automaten, ein Vorausbuchen hat mir bisher keinen Preisvorteil gebracht. Endet ebenfalls in Paddington.

Kommentar verfassen