Kreditkarten

Hat Barclaycard die perfekte Kreditkarte für Reisen geschaffen?

Mit der Wüstenrot Visa Premium ist man auf allen Reisen geschützt

Barclaycard hat am 1. Oktober neue Vorteile für das Barclaycard Platinum Double vorgestellt. Im Gesamtpaket lässt die Karte die Konkurrenz damit ziemlich alt aussehen!

Bislang haben wir Euch gerne die im ersten Jahr kostenfreie American Express Gold Kreditkarte oder die generell gebührenfreie Santander 1plus Visa Card als perfekte Kreditkarte für Reisen präsentiert. Doch seit dem 1. Oktober 2016 verdient eigentlich eine andere Kreditkarte das Rampenlicht vielmehr. Wenn Ihr auf Reisen zukünftig das perfekte Zahlungsmittel dabei haben wollt, solltet Ihr eigentlich auf das Barclaycard Platinum Double bestehend aus einer Visa- und einer MasterCard-Kreditkarte setzen! Das liegt an neuen Vorteilen, welche die Kreditkarte noch ein ganzes Stück attraktiver machen als zuvor!

Was ist beim Barclaycard Platium Double seit dem 1. Oktober 2016 anders?

In Zeiten, in denen die meisten Kreditkarten weniger attraktiv werden, hat sich Barclaycard für einen radikalen Schritt entschieden und das Premium-Kreditkarten Duo einfach entgegen das Markttrends verbessert. Für Vielreisende fällt dabei besonders positiv auf, dass die Gebühr für Abhebungen weggefallen ist. Ihr könnt entsprechend ab sofort im In- und Ausland komplett kostenfrei an Bargeld kommen. Nur die Gebühren von teilweise anfallenden Automaten-Betreibern werden nicht erstattet. Darüber hinaus ist das sowieso schon umfangreiche Versicherungspaket um eine Mietwagen-Vollkaskoversicherung erweitert worden.

suedafrika

Das kann Euch bereits bei der ersten Anmietung eines Mietwagens bis zu 50 Euro sparen. Besonders, wenn Ihr im Ausland häufiger auf einen Mietwagen setzt, ist diese Versicherung Gold wert. Weniger relevant für Reisende sind die neue Rückkauf-Garantie sowie die praktische Garantie-Verlängerung von Haushalts- und Elektronikgeräten auf drei Jahre, sofern diese mit dem Barclaycard Platinum Double bezahlt wurden. Besonders bei Laptops, Kameras oder Handys, die auf Reisen schneller abgenutzt werden, kann sich auch dieser Vorteil für Vielreisende stärker lohnen als man auf den ersten Blick erahnen möchte!

Was macht die Barclaycard Platinum Double zu einer idealen Kreditkarte für Reisen?

Dass das Barclaycard Platinum Double sich durch die Änderungen an die Spitze der besten Kreditkarten für Reisen katapultiert hat, liegt auch an den bereits zuvor existierenden Vorteilen. So könnt Ihr mit der Barclaycard Platinum Double im Ausland auch im Fremdwährungen kostenfrei bezahlen und müsst nicht zusätzliche Gebühren für Zahlungen in US-Dollar oder Britischen Pfund bezahlen. Zudem enthält das großzügige Versicherungspaket neben der angesprochenen Mietwagen-Vollkaskoversicherung eine Reise-Rücktrittskosten-Versicherung (inklusive Reiseabbruch-Versicherung) und eine Auslandsreise-Krankenversicherung.

Kalifornien

So viele Versicherungsleistungen wie das Barclaycard Platinum Double bietet sonst kaum eine Kreditkarte

Als wären diese Vorteile nicht schon genug, bietet Barclaycard auch noch bis zu drei kostenfreie Platinum Double-Partnerkarten für Familienmitglieder. Alle Partnerkarten bringen dabei genau dieselben Vorteile. Im ersten Jahr ist das Barclaycard Platinum Double sogar komplett kostenfrei. Ab dem zweiten Jahr fällt eine Jahresgebühr von 99 Euro an. Das lässt sich in Anbetracht der zahlreichen Vorteile, die einen Gesamtwert von mehreren hundert Euro pro Jahr haben, aber sicher verkraften. Nicht vergessen solltet Ihr auch, dass die Kombination aus Visa- und MasterCard-Kreditkarte für ein Plus an Flexibilität im Ausland sorgt!

Die wichtigsten Vorteile des Barclaycard Platinum Double für Reisen:
  • keine Jahresgebühr im ersten Jahr
  • keine Gebühr für Zahlungen in Fremdwährungen
  • keine Gebühr für Abhebungen an Geldautomaten im In- und Ausland
  • Reise-Rücktrittskosten-Versicherung (inklusive Reiseabbruch-Versicherung)
  • Auslandsreise-Krankenversicherung
  • Mietwagen-Vollkaskoversicherung
  • bis zu drei kostenfreie Platinum Double-Partnerkarten

Ist das Barclaycard Platinum Double besser als die Konkurrenz?

Die neuen Vorteile klingen ja schön und gut, doch was genau macht das Barclaycard Platinum Double jetzt eigentlich zu einer besseren Kreditkarte für Reisen als die Modelle der Konkurrenz? Im Vergleich zur American Express Gold Card ist nicht nur die Jahresgebühr geringer, es fallen auch keine Gebühren für Abhebungen oder den Einsatz in Fremdwährungen an. Im Vergleich zur Wüstenrot Visa Gold Karte darf man sich auf ein deutlich umfassenderes Versicherungspaket und damit einen besseren Schutz auf Reisen freuen. Die Santander 1plus Visa Card ist im Gegensatz zum Barclaycard Platium Double zwar kostenfrei, bietet dafür aber keine Versicherungen und kann zudem nicht von allen Verbrauchern beantragt werden. Im Moment gibt es tatsächlich keine andere Kreditkarte für Reisen, die dem Barclaycard Platinum Double das Wasser reichen kann. Da darf man nur hoffen, dass die attraktiven Vorteile des Kreditkarten Duos noch lange erhalten bleiben!

Moritz

Moritz fliegt durchschnittlich an jedem dritten Tag und verbringt noch mehr Nächte in Hotels. Auf der Suche nach neuen Erlebnissen hat Moritz schon dutzende Airlines getestet und mehr als 100 Städte erkundet. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen Erlebnissen & Tipps teilhaben!

Ihr habt eine Frage? Schreibt einfach an moritz@reisetopia.de!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Kommentar verfassen