Im Mai 2023 bieten die meisten Airlines der Lufthansa Group wieder mehr oder weniger attraktive Meilenschnäppchen auf der Kurz- und Langstrecke an. Doch wie gut fallen die Verfügbarkeiten diesen Monat aus?

Die Meilenschnäppchen im Mai 2023 kommen diesen Monat nicht so richtig in Hülle und Fülle daher. Zu den Highlights diesen Monaten dürften vor allem Ziele wie Dubai, Boston und New York gehören. Eine Übersicht der Highlights der Meilenschnäppchen im Mai 2023 haben wir Euch bereits gegeben. Doch wie fallen die Verfügbarkeiten eine Woche nach Veröffentlichung aus? Wir überprüfen mittlerweile jeden Monat auch die Verfügbarkeiten, damit Ihr doch noch das eine oder andere Meilenschnäppchen abgreifen könnt.

Die Verfügbarkeiten der Meilenschnäppchen im Mai 2023

Bei den Meilenschnäppchen im Mai 2023 handelt es sich um kostengünstige Einlösungen von Miles & More-Meilen. Die Prämienflüge sind in der Regel um 50 Prozent beim Meilenpreis reduziert. Ein Hin- und Rückflug in die USA in Business Class kostet so 55.000 Meilen anstatt von 112.000 Meilen. Damit ergeben sich viele attraktive Möglichkeiten, um bei der Lufthansa und ihren Tochterfluggesellschaften Meilen günstig mit hohem Gegenwert einzulösen. Monatlich erscheinen neue Ausgaben der Meilenschnäppchen bei den verschiedenen Airlines.

Meist besteht vor allem Anfang des Monats das Problem, dass sich nur sehr schwer Verfügbarkeiten finden lassen. Das liegt vor allem auch am begrenzten Angebot der Meilenschnäppchen. Ist es deshalb überhaupt realistisch, noch ein Meilenschnäppchen im Mai 2023 zur Mitte des Monats zu buchen? Oder werden sogar erst nach Veröffentlichung der Meilenschnäppchen auch die eigentlichen Verfügbarkeiten freigeschaltet?

Meilenschnäppchen im Mai 2023 – Economy Class

Starten wir mit den Meilenschnäppchen im Mai 2023 in der Economy Class. Diese ist vor allem auf der Kurzstrecke bei allen Airlines zu vielen verschiedenen Zielen innerhalb Europas buchbar. Die Liste der Destinationen auf der Kurzstrecke liest sich dabei gefühlt sehr ähnlich wie im Vormonat. Mit Skiathos und Larnaka sind hier aber zum einen eher seltene Destinationen im Angebot, die zum anderen auch meist nur zu deutlich höheren Preisen als Cash-Ticket buchbar ist. So konnte ich nach Skiathos direkt Verfügbarkeiten als Meilenschnäppchen finden:

Bildschirmfoto 2023 05 08 Um 12.57.14

Dasselbe gilt auch für Larnaka, auch wenn ich nochmal die Suche leicht anpassen musste:

Bildschirmfoto 2023 05 08 Um 12.58.18

Auf der Mittelstrecke dürfte Dubai mit der Lufthansa ein spannendes Ziel sein, was auch in der Economy Class angeboten wird. Hier konnte ich ab Ende August beziehungsweise im September dann doch noch einige Verfügbarkeiten finden, auch wenn diese Flüge als Early Bird angeboten werden. Der Meilenwert ist dennoch derselbe.

Bildschirmfoto 2023 05 08 Um 12.51.23

Auch Langstrecken sind diesen Monat in der Economy Class dabei und zum Teil nur exklusiv in dieser Reiseklasse buchbar. Nach Miami zeigt der Kalender noch eine Verfügbarkeit im September, und tatsächlich sind welche – ebenfalls als Early Bird – hier noch zu finden. Das war nach Veröffentlichung der Meilenschnäppchen am 1. Mai noch nicht der Fall.

Bildschirmfoto 2023 05 08 Um 12.53.36

Nach Los Angeles konnte ich mit Austrian dann ab Mitte September ebenfalls noch einige Meilenschnäppchen beziehungsweise Early Bird-Angebote finden. Das war nach Veröffentlichung vor einer Woche ebenfalls nicht der Fall.

Bildschirmfoto 2023 05 08 Um 12.56.09

Meilenschnäppchen im Mai 2023 – Premium Economy

Das Angebot in der Premium Economy fällt diesen Monat ebenfalls recht mager aus, auch wenn immerhin ein paar Ziele mehr diesen Monat angeboten werden, als noch im April 2023. Dubai ist ebenfalls in der Premium Economy buchbar. Und nach ein paar Suchanfragen konnte ich hier auch Verfügbarkeiten finden:

Bildschirmfoto 2023 05 08 Um 14.21.37

Auf der Langstrecke bietet Austrian Airlines Montreal exklusiv in der Premium Economy an, Verfügbarkeiten sind hingegen jedoch nicht vorhanden:

Bildschirmfoto 2023 05 08 Um 14.14.59

Zu den weiteren Zielen gehören Kuwait und Dammam auf der Mittelstrecke sowie Salt Lake City auf der Langstrecke – letzteres gucken wir uns im Anschluss bei den Verfügbarkeiten in der Business Class an.

Meilenschnäppchen im Mai 2023 – Business Class

Auf der Mittelstrecke gibt es mit Erbil lediglich eine Destination, die auch in der Business Class buchbar ist. Nach ein paar Suchanfragen konnte ich hier immerhin Verfügbarkeiten finden:

Bildschirmfoto 2023 05 08 Um 14.20.14

Salt Lake City wird diesen Monat als einziges Ziel auf der Langstrecke in allen Reiseklassen angeboten, so theoretisch auch in der Business Class, und das von der Lufthansa. Doch in der Praxis wird diese Route von Eurowings Discover angeboten und durchgeführt. Dementsprechend ist es vielleicht auch nicht verwunderlich, hier keine Verfügbarkeiten zu finden:

Bildschirmfoto 2023 05 08 Um 14.14.20

Zu guter Letzt schauen wir uns noch Newark als Ziel an. Der Flughafen bei New York City wird diesen Monat bei den Austrian Airlines Meilenschnäppchen angeboten. Hier lassen sich jedoch, wie so üblich bei Austrian, ebenfalls keine Verfügbarkeiten finden, zumindest nicht als Meilenschnäppchen:

Bildschirmfoto 2023 05 08 Um 14.17.41

Weitere Ziele waren bei den Meilenschnäppchen im Mai ohnehin nicht dabei.

So könnt Ihr die Meilen sammeln

Ihr habt noch nicht genügend Meilen für die aktuellen Meilenschnäppchen im Mai 2023? Mit unserem Meilenslider könnt Ihr ganz einfach herausfinden, mit welchen Angeboten Ihr die benötigten Meilen erreicht.

Alle Angebote zum Meilen sammeln

Wie Ihr in unserem Guide zum Wert einer Meile bei Miles & More nachlesen könnt, bringt eine Einlösung bei den Meilenschnäppchen einen Gegenwert von bis zu vier Cent pro Meile, sodass sich im Prinzip alle vorgestellten Aktionen für Euch lohnen sollten! Alle lukrativen Angebote zum Sammeln von Meilen findet Ihr in dieser Übersicht.

Diese Bedingungen gelten bei den Meilenschnäppchen im Mai 2023

Die Tickets im Rahmen der Meilenschnäppchen im Mai 2023 könnt Ihr nicht nur für Euch persönlich, sondern auch für Eure Familie, Freunde oder Bekannte buchen und so gemeinsam Urlaub machen. Meilenschnäppchen sind ausschließlich online buchbar und es gelten exklusive Steuern, Gebühren und Zuschläge. Diese haben sich vor allem wegen massiver Währungskursschwankungen mitunter deutlich erhöht.

Diese Abflughäfen könnt Ihr für die Meilenschnäppchen im Mai 2023 wählen   +

Die Abflughäfen sind in der Regel Frankfurt am Main und München, die meisten Verbindungen können aber auch von allen anderen deutschen Flughäfen aus gebucht werden, die von der Lufthansa angeflogen werden. Bei den Meilenschnäppchen im Mai 2023, die jedoch nicht von der Lufthansa angeboten werden, muss der Abflug zwingend von einem der Drehkreuze des jeweiligen Heimatlandes erfolgen. Darüber hinaus können mitunter auch in Österreich, der Schweiz sowie in Polen andere Ziele als Startflughäfen ausgewählt werden, sofern sie von den jeweiligen Airlines angeflogen werden.

Diese Buchungs- und Reisezeiträume gelten für die Meilenschnäppchen im Mai 2023 wählen   +

Für die Lufthansa, Swiss, Brussels Airlines und Austrian Airlines Meilenschnäppchen auf der Kurzstrecke gelten die folgenden Buchungs- und Reisezeiträume:

  • Buchen: bis 31. Mai 2023
  • Reisen: 15. Juni bis 31. Juli 2023

Für die Lufthansa, Swiss, Brussels Airlines und Austrian Airlines Meilenschnäppchen auf der Langstrecke gelten die folgenden Buchungs- und Reisezeiträume:

  • Buchen: bis 31. Mai 2023
  • Reisen: 15. August bis 30. September 2023

Für alle LOT Meilenschnäppchen gelten die folgenden Buchungs- und Reisezeiträume:

  • Buchen: bis 31. Mai 2023
  • Reisen: zwischen dem 1. Juni und dem 31. Juli 2023

Diese Tarifregeln gelten für die Meilenschnäppchen im Mai 2023 wählen   +

Darüber hinaus gelten bei allen Meilenschnäppchen die folgenden Tarifregeln:

  • Stornierungen sind ausgeschlossen
  • Umbuchungen sind gegen Aufpreis von mindestens 50 Euro möglich
  • Die Flüge müssen mit der jeweiligen Airline ausgeführt werden
  • Gabelflüge (Open Jaw) sind nicht möglich
  • Stop-Over sind nicht möglich
  • die Buchung ist ausschließlich online möglich

Alle Details zu den Meilenschnäppchen selbst haben wir auch nochmal für Euch zusammengestellt.

Fazit zu den Verfügbarkeiten der Meilenschnäppchen im Mai 2023

Die Auswahl an Zielen fällt diesen Monat mager aus. Und auch bei den Verfügbarkeiten sieht es nicht viel besser aus, zumindest auf der Langstrecke. Hier waren keine Verfügbarkeiten zu finden. Grundsätzlich sind diese Angebote hier immer mehr infrage zu stellen, denn vermehrt werden in den letzten Monaten Ziele angeboten, die nicht als Meilenschnäppchen verfügbar sind oder überhaupt nicht im Flugplan einer Airline stehen.

Wie sind Eure aktuellen und bisherigen Erfahrungen mit der Buchung von Meilenschnäppchen? Lasst es uns gerne wissen.

Häufig gestellte Fragen

Wie funktionieren Meilenschnäppchen?   +

Jeden Monat stellen die Airlines der Lufthansa Group die besten Angebote für Prämienflüge auf der Kurz- und Langstrecke zusammen. Dabei könnt Ihr mit Lufthansa und Co. ab diversen Flughäfen in der Economy Class, der Premium Economy oder Business Class verreisen.

Lohnen sich die Meilenschnäppchen?   +

Die Meilenwerte sind im Gegensatz zu den regulären Prämienflügen um mindestens die Hälfte reduziert. Damit ergeben sich vor allem in der Business Class auf der Langstrecke viele attraktive Einlösungen.

Fallen bei den Meilenschnäppchen auch Steuern und Gebühren an?   +

Neben der Einlösung von Meilen, müssen bei den Meilenschnäppchen auch diverse Steuern und Gebühren sowie Zuschläge bezahlt werden. Diese können für einen Hin- und Rückflug bis zu 700 Euro betragen.

Ihr habt spannende Informationen, Euch fehlen wichtige Themen oder Ihr habt einfach eine Anregung für neue Content Ideen? Dann sendet sie uns über dieses Formular!

Autor

Alexander Fink ist als Content Editor seit Januar 2021 für reisetopia tätig. Zuvor war er als Account Manager in der Industrie beruflich unterwegs und schrieb von seinen Reiseerfahrungen im eigenen Blog. Heute ist er Euer Ansprechpartner für alle Airline- und Kreditkartenthemen.

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

  • Es wird immer schlimmer. Die Meilenschnäppchen sind nur noch ein schlechter Witz. Eine Airline die sich als Premium bezeichnet und Wert auf Ihre treuen Kunden legt, sollte hier anders handeln. Ansonsten sollen Sie einfach offen kommunizieren „wir haben kein Interesse an BC Schnäppchen, da genug Leute diese buchen“. Dann weiß jeder Bescheid und kann sich selbst seine Gedanken dazu machen.

Alle Kommentare anzeigen (1)