Saudi-Arabien verfolgt ambitionierte Ziele und öffnet sich immer mehr für den Tourismus. Damit immer mehr Touristen den Weg nach Saudi-Arabien finden, ist nun der unkomplizierte Weg der Online-Beantragung eines Touristenvisums möglich.

Im folgenden Guide möchten wir Euch zeigen, wie Ihr online auf visa.visitsaudi.com Euer Visum beantragen könnt. Die Kosten halten sich für das Visum in Grenzen. Während des Beantragungsvorgang erhaltet Ihr zudem Hinweise zum Verhalten und Auftreten in Saudi-Arabien.

Schritt-für-Schritt zum Visum für Saudi-Arabien

  • Zuerst öffnet Ihr die verlinkte Website visa.visitsaudi.com – bitte nutzt nur diese Website, das ist der offizielle Weg. Natürlich findet Ihr viele andere Anbieter im Internet, deren Websites ähnlich aufgebaut sind. Diese wollen allerdings am Ende eine weitere Gebühr für Ihren Service.
  • Zunächst müsst Ihr einen persönlichen Account erstellen. Dafür müsst Ihr angeben, welche Art von Reisepass Ihr besitzt. Zudem müsst Ihr angeben, in welchem Land Euer Reisepass ausgestellt wurde. Zudem müsst Ihr im unteren Feld den Code eingeben.

eVisum Saudi-Arabien

  • Auf der nächsten Seite müsst Ihre persönlichen Daten angeben. Neben Euren Vor- und Familiennamen, Eurer Telefonnummer und Eurer E-Mail-Adresse müsst Ihr zusätzlich noch eine Sicherheitsfrage und die passende Antwort für die Sicherheit Eures Accounts hinterlegen.

eVisum Saudi-Arabien

  • Danach erhaltet Ihr eine E-Mail geschickt, die einen Link enthält. Dieser Link ist 24 Stunden gültig.

66FE4DCE 5B72 4A78 8F70 CB39C7F2AE71

  • Nach erfolgreichem Log In wird Euch ein weiteren Verifizierungscode an Eure angegebene E-Mail Adresse geschickt. Zuerst müsst Ihr ein Foto von Euch hochladen. Das Foto darf nicht größer als 200×200 Pixel sein und eine maximale Dateigröße von 100kb nicht übersteigen. Zudem werden nur die Fototypen .jpg, .jpeg, .png, .gif, and .bmp unterstützt. Nun folgende mehrere Seiten, auf denen Ihr weitere persönliche Daten angeben. Wichtig ist, dass Ihr pro Seite lediglich zehn Minuten Bearbeitungszeit habt.

eVisum Saudi-Arabien

  • Im folgenden Schritt müsst Ihr Eure Reisepassdaten eingeben sowie den Grund Eurer Reise. Ebenfalls müsst Ihr Euren Aufenthaltsort, wie zum Beispiel Euer Hotel inklusive der telefonischen Erreichbarkeit angeben. Zusätzlich bedarf es den geschätzten Aufenthaltszeitraum. Da der Aufenthalt in der Zukunft liegt, ist ein genaues Datum, sofern nicht vorhanden, nicht zwingend erforderlich.

eVisum Saudi-Arabien

  • Im folgenden Feld Medical Insurance müsst Ihr eine Auslandsversicherung über ein saudisches Versicherungsunternehmen abschließen. Die Versicherung kostet 140 Saudi-Riyal (ca. 33,80 Euro)
  • Danach müsst Ihr den Terms and Conditions, also den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, zustimmen. Diese beinhalten vor allem Hinweise über die Rechtssprechung in Saudi-Arabien. Besonders die Einfuhr, der Handel und der Konsum von Drogen wird mit der Todesstrafe bestraft. Bitte lest Euch die Hinweise genau durch und informiert Euch im Vorfeld über die Gesetze und Rechte in Saudi-Arabien.

eVisum Saudi-Arabien

  • Als letztes müsst Ihr nur noch das Visum bezahlen. Die Bezahlung könnt Ihr ganz einfach mit den aufgeführten Kreditkarten durchführen. Die Gesamtkosten belaufen sich auf 463,44 Saudi-Riyal (ca. 112 Euro). Im Übrigen könnt Ihr mit der Bezahlung durch die Kreditkarte wertvolle Meilen oder Membership Rewards Punkte sammeln.

Fazit zur Beantragung des Visums für Saudi-Arabien

Die Online-Beantragung eines Touristenvisums ist sehr einfach gestaltet und kostet nur wenig Zeit. Für Euch haben wir einen Beantragungsvorgang bis zum Ende durchgeführt und haben weit unter 30 Minuten gebraucht. Die Online-Beantragung ist der erste Schritt zu einem reibungslosen und unkomplizierten Aufenthalt in Saudi-Arabien. Wir sind gespannt, wie sich in Zukunft der Tourismus in Saudi-Arabien ausbreitet und wie das Touristenangebot vor Ort angenommen wird. Schließlich verfolgt Saudi-Arabien ambitionierte Ziele und plant mit 100 Millionen Touristen jährlich bis zum Jahr 2030.

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Reisen ist meine Leidenschaft. Luxuriös reisen muss nicht teuer sein. Wie das geht zeigen wir dir hier auf reisetopia!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

Alle Kommentare anzeigen (1)