In unserer Serie Meilenmagie präsentieren wir Euch regelmäßig die besten Einlösungen von Meilen in den verschiedensten Programmen. Nachdem wir viele interessante Einlösungen bei Lufthansa Miles and More, airberlin topbonus und British Airways Executive Club bereits vorgestellt haben, soll es nun um ein etwas exotischeres Programm gehen.

Info: Leider hat Lufthansa die First Class auf allen Strecken in den Mittleren Osten eingestellt, sodass damit auch dieser Sweetspots nicht mehr buchbar ist. Allerdings ist auch die Einlösung in der Business Class ein sehr guter Deal, die wir Euch ebenfalls in einem Meilenmagie Guide vorgestellt haben. 

Singapore Airlines Krisflyer ist eines der am meisten unterschätzen Programme in Europa, bietet es doch auch einige sehr interessante Einlösungen ab Deutschland. Diese Mal möchten wir Euch den wohl besten Sweetspot im Programm und gleichermaßen einfachsten und günstigsten Weg in die Lufthansa First Class vorstellen!

Warum ist Singapore Airlines KrisFlyer überhaupt interessant?

Das Vielfliegerprogramm von Singapore Airlines machen so einige Dinge sehr attraktiv. Zum einen könnt Ihr Meilen extrem schnell und einfach sammeln und zum anderen gibt es auch bei der Einlösung einige sehr interessante Sweetspots. Durch die hohen Gutschriften bei vielen Airlines der Star Alliance, sammelt Ihr bei KrisFlyer beim Fliegen wesentlich schneller Meilen, als bei anderen Programmen der Star Allliance. So könnt Ihr Euch beispielsweise auf 100 Prozent der geflogenen Meilen als Gutschrift in allen Economy Buchungsklassen bei United Airlines oder Aegean Airlines freuen. Eine Übersicht aller Gutschriften der Partnerairlines findet Ihr bei Singapore Airlines. Vor allem bei den oftmals recht günstigen Tickets mit United Airlines in die USA lassen sich so schnell viele Meilen sammeln.

Update: Leider hat Singapore Airlines bekannt gegeben, dass Flüge in der United Economy Class fortan nur noch mit 25 Prozent der Entfernungsmeilen vergütet werden!

United Airlines Boeing 747 Hong Kong Airport
Auf United Airlines Flügen sammelt Ihr immer 100 Prozent der Entfernungsmeilen bei KrisFlyer

Die weitaus einfachere und komfortablere Art und Weise KrisFlyer Meilen zu sammeln, ist jedoch die Nutzung von American Express Membership Rewards Punkten. KrisFlyer ist Partner des Programmes und so lassen sich Punkte ganz bequem im typischen Verhältnis 5:4 transferieren. Mit der American Express Gold und Platinum Karte erhaltet Ihr derzeit einen attraktiven Bonus von 15.000 beziehungsweise 30.000 Punkten, der sich direkt zu KrisFlyer übertragen lässt.

Wie kann ich nun die Lufthansa First Class günstig buchen?

Neben der Einlösung von KrisFlyer Meilen für Singapore Airlines Flüge, etwa in der Suites Class, ist auch der Award Chart für Partnerairlines sehr interessant. Die wohl beste Einlösung sind Flüge zwischen den Zonen Europa und dem Mittleren Osten mit Star Alliance Partnern, die lediglich 35.000 Meilen in der Economy, 50.000 Meilen in der Business und 70.000 Meilen in der First Class kosten, und das für den Hin- und Rückflug!

singapore-airlines-krisflyer-award-chart

Umgerechnet in Membership Rewards Punkte benötigt Ihr also nur 44.000 Punkte für einen einfachen Fug in der Lufthansa First Class von Europa zu einem beliebigen Ziel im Mittleren Osten. Die Lufthansa First Class günstig zu buchen ist auf keinem anderen Weg so einfach. Besonders vorteilhaft ist dabei auch, dass Ihr den Zubringer-Flug in der Business Class von einem beliebigen Flughafen in Deutschland oder Europa nach Frankfurt natürlich kostenfrei mit dazu buchen könnt. Beim Umsteigen in Frankfurt genießt Ihr dann alle Vorteile der Lufthansa First Class, etwa das Lufthansa First Class Terminal oder den Chauffeur Service zum Flugzeug.

Leider wird dieser Sweetspot von der Lufthansa zum Januar 2018 eingestellt, da sämtliche First Class Kapazitäten in den Mittleren Osten gestrichen werden. Dubai als eines der beliebtesten Ziele hat die First Class bereits verloren, denn im Winter wird das Ziel mit einer Boeing 747 ohne First Class Kabine bedient. Wenn Ihr den Sweetspot also noch nutzen möchtet, ist jetzt die richtige Zeit!

Welche Strecken sind besonders attraktiv?

Dabei könnt Ihr natürlich mit jedem Star Alliance Partner auf beliebigen Strecken zwischen den beiden Zonen fliegen und habt somit einige Auswahlmöglichkeiten. Der absolute Sweetspot sind natürlich die Strecken, die von der Lufthansa mit einer First Class Kabine bedient werden und somit für nur 70.000 Meilen für den Hin- und Rückflug oder 35.000 Meilen für den einfachen Flug gebucht werden können. Leider erhebt Singapore Airlines generell Treibstoffzuschläge auch auf Prämienflüge, sodass Ihr hier mit Kosten von etwa 250 Euro für den einfachen Flug rechnen müsst.

Lufthansa First Class Bett – 1
Mittlerweile fliegt die Lufthansa wieder mit einer First Class nach Dubai

Zwischenzeitlich durch eine Boeing 747 ohne First Class ersetzt, fliegt die Lufthansa seit dem Sommerflugplan wieder mit Airbus A330 nach Dubai, das sicher das interessanteste Ziel im Mittleren Osten sein dürfte. Dabei ist hier aber auch die Business Class als Einlösung interessant, die Ihr neben der Lufthansa auch bei Swiss buchen könnt, die von Zürich ebenfalls nach Dubai fliegt. Leider kann die Swiss First Class nicht mit Partnerairlines gebucht werden, sodass hier nur die Business Class als Option bleibt.

Swiss 777 Business Stübli
Die Swiss Business Class lässt sich ebenfalls sehr gut mit KrisFlyer buchen

Die Lufthansa bedient neben Dubai noch weitere Ziele in der Region, einige davon sogar auch mit einem Airbus A330 inklusive First Class. Darunter finden sich Ziele wie Doha, Riad, Dammam oder Bahrain, die eher weniger interessant sind. Meine Empfehlung wäre hier klar der Flug nach Dubai. Dieser verlässt Frankfurt um circa 14 Uhr Uhr, sodass auch genug Zeit sein sollte das First Class Terminal zu genießen. Moritz und ich haben diesen Sweetspot schon selbst ausgenutzt und haben unsere Erfahrungen in einem Tripreport zusammengefasst. Kurz gesagt gibt es wenige Einlösungen von Meilen, die einen solchen Wert für so wenige Meilen bieten.

Mehr Guides und Reviews zu Lufthansa, Miles and More sowie Alternativen? Folgt uns!

Wie funktioniert die Buchung und wie sieht es mit der Verfügbarkeit aus?

Damit Ihr, sobald Ihr genug Punkte beziehungsweise Meilen gesammelt habt, auch an Euer Ticket kommt, schauen wir uns die Buchung noch einmal praktisch an. Habt Ihr nur American Express Membership Rewards Punkte gesammelt, müsst Ihr diese vor der Buchung zu Singapore Airlines KrisFlyer übertragen. Eine Schritt-für-Schritt Anleitung zum Transfer der Punkte findet Ihr in unserem Guide zum Programm.

singapore airlines airbus a380 first suites class kabine 6
Alternativ könnt Ihr KrisFlyer Meilen auch für die Singapore Airlines First Class nutzen

Anschließend müsst Ihr Verfügbarkeit für die gewünschten Flüge finden, bevor gebucht werden kann. Möchtet Ihr “nur” in der Business Class fliegen, ist das ganze etwas einfacher. So könnt Ihr jedes beliebige Datum nach Verfügbarkeiten durchsuchen. Besonders empfehlenswert ist hier das Buchungstool von United Airlines, das eine kalendarische Übersicht bietet und sich somit einfach überprüfen lässt, wann Flüge verfügbar sind. Dabei gebt Ihr einfach die gewünschten Flugdaten ein und macht ein Häkchen bei “search for award travel”. Anschließend erhaltet Ihr die kalendarische Übersicht.

united-award-travel

united-award-calender

Ebenfalls gut eignet sich hier ExpertFlyer, eines der besten Tools für Daten rund um die Luftfahrt. Genauere Informationen zur Suche von Verfügbarkeiten findet Ihr in unserem Guide zum Suchen und Finden von Prämienplätzen mit ExpertFlyer.

Wie sieht die Verfügbarkeit der First Class aus?

Möchtet Ihr in der Lufthansa First Class fliegen, ist die ganze Sache etwas schwieriger, denn Lufthansa gibt Prämienplätze für Partnerairlines nur in einem Zeitfenster von 15 Tagen vor Abflug frei. Aus diesem Grund bietet sich auch die Suche von Verfügbarkeiten mit Miles and More weniger an, da Mitglieder von Miles and More zusätzliche Kontingente nutzen können, die Ihr mit KrisFlyer Meilen nicht buchen könnt. Ihr nutzt also am besten wieder die Webseite von United Airlines, durchsucht allerdings nur den besagten Zeitraum von maximal 15 Tagen vor Abflug. Bringt Ihr ein wenig Flexibilität mit, könnt Ihr allerdings recht zuversichtlich sein, denn die Lufthansa macht kurz vor Abflug die meisten nicht besetzen Plätze in der First Class für Partnerprämien verfügbar.

united-award-lh-f

Habt Ihr einen buchbaren Platz gefunden, müsst Ihr die Buchung telefonisch durchführen. Ihr könnt die Telefonnummer des Büros in Frankfurt versuchen, bisher wurde ich jedoch immer auf den KrisFlyer Service verwiesen, der sich in Singapur befindet und deshalb auch eine Telefonnummer in Singapur hat. Am besten solltet Ihr die komplette Verbindung bereits inklusive Verfügbarkeit gefunden haben und dann dem Agenten segmenteweise diktieren, so erhaltet Ihr auf jeden Fall das richtige Ticket. Sollte es nicht funktionieren, ist der beste Tipp immer das Auflegen und erneute Anrufen, was Euch einen neuen Agenten und damit unter Umständen auch mehr Kompetenz garantiert.

Fazit zum Sweetspot bei KrisFlyer

Singapore Airlines bietet mit dem KrisFlyer Programm sehr viel mehr, als den meisten bewusst sein dürfte. Die Lufthansa First Class günstig für nur 35.000 Meilen beziehungsweise 44.000 Membership Rewards Punkte und 250 Euro zu buchen, ist ein wirklich enorm guter Deal.

Ihr möchtet Immer über die neusten Deals, Reviews und Guides inkl. Meilenmagie und Punkteparadies informiert sein? Folgt uns auf Facebook oder abonniert unseren kostenlosen Newsletter!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Seit dem ersten Flug in der Business Class ist Jan besessen von Meilen & Punkten. Als Flug- und Reiseverrückter genießt er dabei den Weg ans Ziel mindestens genau so wie die schlussendliche Destination. Auf reisetopia gibt er Euch wichtige Tipps und hält Euch über aktuelle Deals auf dem Laufenden!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.