Ihr möchtet drei verschiedene Business Class Produkte kostengünstig und auf nur einer Reise testen? Dank des aktuellen Bonus von 75.000 Punkten bei der Amex Platinum ist dies möglich! Zusätzlich könnt Ihr an sonnenreichen Urlaubsorten zwischen den Flügen entspannen.

Vier Business Class Flüge bei drei Airlines testen klingt verrückt? Ist es auch. Das Beste an dieser verrückten Reise ist, dass Ihr die Flüge mit dem aktuellen Rekordbonus von 75.000 Rewards Punkten bei erfolgreicher Beantragung der American Express Platinum Kreditkarte buchen könnt. Wie das geht, zeige ich Euch hier!

Drei Städte im mittleren Osten entdecken – drei Business Class Produkte erleben

Zur Zeit erhaltet Ihr 75.000 Amex Membership Rewards bei erfolgreicher Beantragung der Platinum Kreditkarte respektive 100.000 Punkte für die Business Platinum Kreditkarte. In diesem Artikel möchten wir Euch eine besondere Einlösungsmöglichkeit aufzeigen, die mehr als nur verrückt ist.

Swiss neue A340 Business Class

Kurz zusammengefasst: Von Deutschland, Österreich oder der Schweiz fliegt Ihr mit entweder mit der Lufthansa, Swiss oder Austrian Airlines in der jeweiligen Business Class nach Dubai. Nach einem Aufenthalt in Dubai fliegt Ihr mit Oman Air in die Hauptstadt des Omans, Maskat. Von Maskat fliegt Ihr dann in der Business Class nach Doha, um von dort schlussendlich mit Qatar Airways in Richtung München zu fliegen. Dabei habt Ihr die Möglichkeit die exklusive Qatar Airways Qsuite zu fliegen – das wohl derzeit beste Business Class Produkt weltweit.

Qatar Airways Qsuite Cahmapgner

Eure Reise könnt Ihr mit Aufenthalten in reisetopia Hotels perfekt abrunden. Jetzt fragt Ihr Euch, wie Ihr diese Flüge buchen könnt und ob dafür die aktuellen Boni der jeweiligen American Express Platinum (Business) Kreditkarten ausreichen?

Der Buchungsweg ist einfacher als gedacht

Bei Beantragung der American Express Business Platinum Kreditkarte erhaltet Ihr bei Erfüllung des Umsatzes 100.000 Punkte als Bonus. Vorab, die 100.000 Punkte reichen für die Reise vollkommen aus. Anders sieht es bei der Amex Platinum aus. Ihr erhaltet 75.000 Punkte nach Erfüllung des nötigen Umsatzes von 6.000 Euro. Bei Aktivierung des Turbos sind das weitere 9.000 Punkte. Zusammen kommt man so auf 84.000 Rewards Punkte. Eine Menge Punkte, doch leider fehlen noch knapp 5.000 Punkte. Mit einem kostengünstigen Trick könnt Ihr diese Differenz jedoch schließen und erhaltet weitere Amex Punkte. Im Folgenden zeigen wir Euch Schritt für Schritt den Buchungsweg auf.

American Express Platinum Kreditkarte

  • 30.000 Punkte Bonus über reisetopia
  • 200 Euro Sixt Ride Guthaben pro Jahr
  • Exklusive Kreditkarte aus Metall
  • Wertvolle Punkte sammeln mit jedem Euro Umsatz
  • Kostenfreie Platinum Partnerkarte inkl. aller Vorteile
  • Bestes Versicherungspaket in Deutschland
  • Kostenloser Lounge-Zugang inkl. Gast an über 1.000 Flughäfen
  • Upgrades, Frühstück und weitere Statusvorteile in Hotels
Tobias Hackhe
Dank weltweitem Lounge-Zugang, idealen Versicherungen und mehr ein Muss für jeden Vielreisenden

Für den ganzen Trip benötigt Ihr genau 88.750 Rewards Punkte. Nachdem Ihr den geforderten Mindestumsatz erreicht habt, besitzt Ihr schon 84.000 Punkte. Die Differenz könnt Ihr jedoch kostengünstig schließen.

Zuerst bucht Ihr den Flug von Deutschland, Österreich oder der Schweiz in Richtung Dubai. Dafür benötigt Ihr 31.250 Punkte. Der Flug kostet 29.000 Singapore Airlines KrisFlyer Meilen. Die notwendigen Meilen erhaltet Ihr durch den Umtausch von Amex Punkten zu KrisFlyer Meilen im Verhältnis von 5:4. Jetzt werdet Ihr merken, dass Ihr für den Flug eigentlich 36.250 Amex Punkte aufbringen müsstet. Da der Bonus für alle Flüge nicht reichen würde, kaufen wir uns bei KrisFlyer günstig die fehlenden Meilen dazu, um Amex Punkte zu sparen. Bei KrisFlyer könnt Ihr bis zu 50 Prozent der fehlenden Meilen kaufen. Die fehlenden 4.000 Meilen kostet Euch lediglich 160 US-Dollar, also etwa 135 Euro. Alternativ könnt Ihr die Punkte natürlich durch zusätzlichen Umsatz auf Eurer American Express Kreditkarte sammeln.

Amex Punktetransfer KrisFlyer
KrisFlyer Frankfurt Dubai
Es fallen Steuern und Gebühren von 237,36 Euro an

Für nur 12.000 Etihad Guest Meilen könnt Ihr danach die Business Class Flüge von Dubai über Maskat nach Doha buchen. Da es aktuell keine Flüge zwischen den Emiraten und Doha gibt, müsst Ihr den Umweg über Maskat nehmen. Die Etihad Guest Meilen erhaltet Ihr ebenfalls durch den Transfer von Amex Punkten zu Etihad Guest Meilen im Verhältnis von 5:4. Bedeutet, dass Ihr für die zwei kurzen Business Class Flüge lediglich 15.000 Amex Punkte aufbringen müsst.

Amex Punktetransfer Etihad Guest Miles
26277563 5DF6 4E83 9E27 E9CFCAFE9903
Für die Flüge fallen nur geringe Gebühren an, die Gebühren sind telefonisch zu erfahren

Für den letzten Flug von Doha nach München bedarf es lediglich 30.000 Asia Miles. Ein wahrer Sweetspot zur Einlösung von American Express Membership Rewards Punkten. Für die benötigten 30.000 Asia Miles bedarf es lediglich 37.500 Rewards Punkte. Auf diesem Flug könnt Ihr mit etwas Glück die geniale Qatar Airways Qsuite testen.

Amex Punktetransfer zu Asia Miles
Loggt Euch in Eurem Amex Konto ein und wandelt die Punkte zu Asia Miles ein
91CEC9F8 B112 4F0E A4F4 795D1C6B8F66 4 5005 C
Ein Flug von Doha nach München kostet nur 30.000 Asia Miles (37.500 Amex Punkte) – es fallen lediglich 112 Euro für Steuern und Gebühren

Für die gesamte Reise bedarf es somit lediglich 83.250 Amex Punkte sowie weitere 135 Euro für die 4.000 KrisFlyer Meilen. Zusätzlich erwarten Euch Steuern und Gebühren für die Flüge.

Ideale Luxushotels in Dubai, Doha und Maskat buchen

Um Euch besser auf die bevorstehende Reise einzustimmen, möchten wir Euch die jeweiligen Reiseziele kurz vorstellen und unsere aktuellen Hotelempfehlungen mit Euch teilen. Alle Hotels könnt Ihr bei reisetopia Hotels mit exklusiven Vorteilen buchen.

Raffles Dubai Pool 2
Pool im Raffles Dubai

Über Dubai bedarf es nicht viele Worte – Dubai ist eines der beliebtesten Urlaubsziele außerhalb Europas und mit einer Flugzeit von um die sechs Stunden auch verhältnismäßig schnell zu erreichen. Wenn Ihr auf der Suche nach Stränden, Luxushotels, atemberaubender Architektur oder ausgiebigen Shoppingtouren seid – dann seid Ihr in Dubai sprichwörtlich goldrichtig. Für Euren Aufenthalt in Dubai empfehlen wir Euch folgende Hotels:

Grand Hyatt Muscat Pool 2
Grand Hyatt Maskat

Die Hauptstadt Omans, Maskat, hat einige schöne Sehenswürdigkeiten zu bieten. Die quirlige Hafenstadt ist das kulturelle Zentrum des Landes. Besondere Sehenswürdigkeiten ist zum einen die große Sultan-Qabus Moschee sowie der Sultanspalast Qasr al-‘Alam. Zudem sind die Festungen aus der portugiesischen Herrschaft Al Jalali und Mirani wahre Touristenmagnete. Nicht nur in der Stadt warten Orte auf Euch, die Ihr unbedingt sehen müsst. In den Bergen warten einige Wadis auf Euch. Wadis sind ausgetrocknete Flussströme, die nur nach Regen Wasser führen und die Natur zum Blühen bringen. Das bekannte Wadi Al Arbeieen befindet sich rund zwei Autostunden von Maskat entfernt.

Leading Hotels of the World
Viele Leading Hotels bieten einen Pool und weitere Fazilitäten

Für Euren Aufenthalt in Maskat können wir Euch folgende Hotels ans Herz legen:

Doha Museum of Islamic Art

Das pulsierende Doha steigt ähnlich wie Dubai quasi aus dem Nichts empor. Doha hat sich in eine moderne Metropole verwandelt. In Doha könnt Ihr neben der Vergnügungsinsel Banana Island auch etliche moderne Museen besuchen, wie zum Beispiel das Museum der islamischen Kunst. Darüber hinaus soll sich in den Abendstunden ein Besuch des Aspire Towers lohnenswert sein. Von hier oben habt Ihr einen tollen Blick über ganz Doha und den nicht all zu weit entfernten Flughafen. Für Euren Aufenthalt in Doha empfehlen wir Euch folgende Hotels:

Selbstredend bieten wir Euch noch weitere Luxushotels mit außergewöhnlichen Vorteilen auf reisetopia Hotels an!

Fazit zum möglichen Business Class Trip gebucht mit Amex Punkten

Dieser Artikel verdeutlicht Euch noch einmal, wie vielseitig American Express Punkte sein könnten. Mit weniger als 100.000 Rewards Punkte lassen sich wirklich geniale Flugreisen zusammenbauen. Auf dieser vorgestellten Reise könnt Ihr zwei Business Class Produkte auf der Langstrecke genießen. Zusätzlich erlebt Ihr noch zwei kostengünstige Business Class Flüge mit Oman Air. Wer den Mittleren Osten entdecken möchte, wird so schnell wohl keinen ähnlich genialen Weg finden!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Reisen ist meine Leidenschaft. Luxuriös reisen muss nicht teuer sein. Wie das geht zeigen wir dir hier auf reisetopia!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

  • Total interessanter Bericht. Macht es Sinn bei diversen Programmen wie KrisFlyer, Etihad etc ein Konto zu eröffnen oder erst, wenn man etwas bestimmtes umsetzen will ? LG Maik

    • Hi Maik, da gibt es eigentlich kein falsch und richtig. Ich würde die Konten idealerweise erst eröffnen, sobald du das erste Mal nach Verfügbarkeiten etc. suchst. Es gibt allerdings auch keine echten Nachteile einer früheren Eröffnung.

    • Hallo Maik,

      ich kann mich den Worten von Moritz nur anschließen. Du kannst quasi direkt nach Anmeldung die Punkte zu den jeweiligen Partnern transferieren. Einzig beim Meilenkauf bedarf es gewisse Bedingungen, wie zum Beispiel, dass der Account bereits älter als 90 Tage ist. Das trifft hier aber nicht zu. Ich würde mich überall Anmeldung bei bei Bedarf dementsprechend die Punkte transferieren!
      Liebe Grüße,
      Tobi

      • Naja wie buche ich das Ganze super wäre es von Mitte Dezember bis 1 Janauer Woche wenn es Verfügbarkeiten gibt und das ganze dann noch fur zwei Personen

      • Hallo Mia,

        dabei handelt es sich um keine vorgegebenen Zeiträume. Wir zeigen Dir hier lediglich eine sehr interessante Einlösungsmöglichkeit auf. Grundvoraussetzung sind zum einem die Punkte sowie jeweils ein Account bei KrisFlyer, Etihad Guest sowie Asia Miles. Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie bietet die Airline einige Flüge entweder gar nicht oder nur vereinzelnd an, sodass zum gewünschten Reisezeitraum wohl eher weniger Flüge (Verfügbarkeiten) geben wird. Bei Etihad Guest musst du die Flüge von Dubai nach Muskat und von dort aus nach Doha telefonisch buchen.

        Liebe Grüße,
        Tobi

Alle Kommentare anzeigen (1)