Die Amex Gold Card von American Express hat sich mittlerweile als Kreditkarte in Deutschland etabliert und erfreut sich immer größerer Beliebtheit – dazu ist diese Kreditkarte aktuell sogar mit Rekordbonus verfügbar. Aber warum lohnt sich die Beantragung der Amex Gold Card gerade jetzt?

Aktuell könnt Ihr die Amex Gold Card mit dem Bonus von 40.000 Membership Rewards Punkten beantragen. Alleine das ist schon ein äußerst guter Grund für die Beantragung dieser Kreditkarte. Darüber hinaus habe ich mich in letzter Zeit aber genauer mit der Amex Gold Card beschäftigt und viele weitere gute Gründe zusammengetragen, die für diese Kreditkarte sprechen. Dennoch fragen sich sicherlich viele, warum die Beantragung einer Kreditkarte – oder besser gesagt der Amex Gold Card – sich gerade jetzt lohnen kann. Ich kläre auf!

American Express Gold Card

  • Exklusiv: 40.000 Punkte Willkommensbonus + Gewinnspiel: 1 Woche Luxusurlaub auf Ibiza
  • Wertvolle Punkte sammeln mit jedem Euro Umsatz
  • Umfangreiche Rabatte dank Amex Offers
  • Reiserücktrittskosten-Versicherung
  • Auslandsreise-Krankenversicherung weltweit
Alexander
Die perfekte Kreditkarte, um schnell und einfach zu Prämienflügen in der Business Class zu kommen

Rekordbonus hat Wert von mehr als 1.000 Euro

Auch bei der Amex Gold Card sticht natürlich sofort der Bonus von 40.000 Membership Rewards Punkten ins Auge. Diesen erhaltet Ihr, nachdem Ihr den Mindestumsatz von 3.000 Euro in den ersten sechs Monaten erreicht habt. Dieser Punktebonus ist insofern besonders, als Ihr normalerweise bei Beantragung dieser Kreditkarte direkt bei American Express nur einen Bonus von um die 50 Euro bekommt und nur über besondere Wege überhaupt an einen Punktebonus kommt.

Qatar Airways Airbus A350

Die 40.000 Membership Rewards Punkte sind dagegen deutlich mehr Wert als die Jahresgebühr von 144 Euro. Wenn man die Punkte geschickt einsetzt, sind diese in der Regel 1.000 Euro oder mehr wert. Deshalb solltet Ihr sie beispielsweise für einen Prämienflug bei einem der insgesamt zwölf verschiedenen Vielfliegerprogrammen verwenden. Der große Vorteil des Membership Rewards Programms ist, dass Ihr Euch nämlich auf kein Vielfliegerprogramm festlegen müsst. Darüber hinaus habt Ihr die Möglichkeit Membership Rewards Punkte über Payback zu Miles & More zu transferieren. Damit sind den Möglichkeiten kaum Grenzen gesetzt.

Ein absoluter Suitespot zur Einlösung Eurer Membership Rewards Punkte ist ein Flug mit Qatar Airways von Deutschland nach Doha. Auch wenn das Vielfliegerprogramm Qatar Airways Privilege Club der Fluggesellschaft selbst ebenfalls Partner bei Membership Rewards ist, lohnt sich die Einlösung über einen anderen Partner: Asia Miles von Cathay Pacific. Hier sind für einen Business Class in der QSuite von München nach Doha lediglich 30.000 Asia Miles fällig. Wie auch bei den meisten anderen Partnern beträgt die Transferrate 5:4. Die 30.000 Asia Miles entsprechen also nur 37.500 Membership Rewards Punkte. Ihr würdet also nicht mal alle Punkte für diesen fantastischen Flug benötigen.

Jetzt sammeln für zukünftige Reisen

Auch wenn der Punktebonus von 40.000 Membership Rewards Punkten bereits für die erste Einlösung für einen Prämienflug mehr als ausreichend ist, könnt Ihr die Amex Gold Card auch als treuen Begleiter im Alltag einsetzen. Damit habt Ihr die Möglichkeit mit Euren Einkäufen sogar noch mehr Punkte zu sammeln. Anders als bei anderen Programmen sammelt Ihr nämlich bei American Express einen Membership Rewards Punkt pro umgesetzten Euro. Doch auch dieser Gegenwert lässt sich ganz einfach erhöhen.

Bezahlung Beim Einkaufen 1024x683 Cropped

Mit dem American Express Punkteturbo könnt Ihr sogar 1,5 Punkte pro umgesetzten Euro sammeln. Dafür müsst Ihr lediglich beim exklusiven Kundenservice von American Express anrufen, oder den Turbo in der App selbst freischalten, und diesen somit für 15 Euro jährlich aktivieren.

Amex Gold1

Mittlerweile entspannt sich die Situation wieder deutlich. Mit dem Impffortschritt öffnen einige Länder bereits langsam, aber sicher ihre Grenzen – selbst auf der Langstrecke. Spätestens im Jahr 2022 sollte das Reisen wieder wie gewohnt möglich sein und den ersten Urlaub hat man sich dann umso mehr verdient. Warum den Flug in den Traumurlaub dann nicht gleich mit den Membership Rewards Punkten bezahlen? Diese lassen sich zu insgesamt zwölf Vielfliegerprogrammen, drei Hotelprogrammen und zu Payback transferieren, wodurch einmalige Flugerlebnisse in der Business Class realisiert werden können.

Zukünftigen Meilen-Angebote nutzen

Wie eben erwähnt könnt Ihr die Basis für Euren nächsten Urlaub also schon jetzt mit der Beantragung der Kreditkarte schaffen – diese Chance solltet Ihr nutzen. Denn wir gehen davon aus, dass die Loyalitätsprogramme nach der Krise besondere Angebote offerieren werden. Sofern man also jetzt mit dem Meilensammeln startet bzw. sein Meilenportfolio deutlich erhöht, darf man sich über Sonderangebote in der Zukunft freuen. Fängt man erst zu dem Zeitpunkt an, wenn Reisen bereits wieder möglich sind, wird es mit aller Sicherheit schon zu spät sein, sich eines der attraktiven Angebote zu sichern.

Ein gutes Beispiel aktuell stellen bereits die Miles & More Meilenschnäppchen dar, die erstmals wieder im vollen Umfang offeriert werden. Möglich erscheint auch, dass es darüber hinaus noch einige weitere attraktive Angebote geben könnte, welche die Einlösung von Miles & More Meilen attraktiver machen. Auch hier hat Miles & More bereits ein Beispiel mit den ersten Angeboten der neuen Eurowings Discover in den Ring geschickt. Prämienflüge auf der Langstrecke waren für 18.000 Meilen verfügbar – und das in der Business Class!

Swiss Business Class Boeing 777 5

Zudem wird dann auch die Verfügbarkeit eine Rolle spielen, welche in der Vergangenheit des Öfteren auf ausgewählten Strecken wie beispielsweise auf die Malediven nicht optimal war. Dies könnte sich ändern, womit dann auch Ferien oder typische Feiertage wie Weihnachten oder Silvester wieder attraktiver werden und mit einmaligen Einlösungen locken könnten.

Von Angeboten bereits jetzt profitieren

Wenn es Euch aber bis zum nächsten Urlaub noch zu lange hin ist, könnt Ihr auch schon jetzt sparen. Eines der meistgenannten Vorteile bei American Express Kreditkarten sind die sogenannten Amex Offers. Die Amex Offers sind ständig wechselnde Angebote für Waren und Dienstleistungen im Alltag.

Amex Mood Bilder3 1024x750 Cropped

Ob Rabatt auf eine Kochbox von Hello Fresh, eine Gutschrift für den Einkauf bei Kaufland oder Extra-Punkte beim Kauf einer Briefmarke im Onlineshop der Deutschen Post. Hier finden sich viele attraktive Angebote, die darüber hinaus den aktuellen Alltag versüßen können. Außerdem findet Ihr hier auch ständige Vorteilsaktionen bei Hotelketten wie Hilton, Motel One und Co. Auch hier könnt Ihr von rabattierten Aufenthalten und Extra-Punkten profitieren.

Auch in aktuellen Zeiten gut versichert

Habt Ihr vielleicht schon vor, die erste Reise mit der Amex Gold Card zu buchen, dann ist die Karte auch ein treuer Begleiter im Ausland. Mit einer Vielzahl an Versicherungen sichert sie Euch schon in vielen Fällen ab. Ob mit einem Kfz-Schutzbrief für Euren Mietwagen oder einer Auslandsreise-Krankenversicherung im Krankheitsfall seid Ihr mit dieser Kreditkarte immer auf der sicheren Seite.

Sixt Düsseldorf Flughafen Mietwagen

Außerdem beschert Euch die Karte den Sixt Gold Status kostenfrei, womit Ihr bevorzugt bei den Mietwagenstationen von Sixt weltweit behandelt werdet und Upgrades nach Verfügbarkeit erhaltet. Vom direkten Einsatz der Kreditkarte im Ausland würde ich aber abraten, da für jede Transaktion oder Bargeldabhebung zwei Prozent Zinsen auf den Umsatz erhoben werden.

Fazit zum Zeitpunkt der Beantragung der Amex Gold Kreditkarte

Die Amex Gold Card ist die ideale Kreditkarte für Eure bevorstehenden Reisen. Dafür spricht der aktuelle Rekordbonus, von dem Ihr bereits einen Prämienflug in der Business Class buchen könnt. So habt Ihr bereits ein gutes Meilenpolster um mit der Amex Gold schon jetzt Eure nächste Reise zu planen. So könnt Ihr dann von einmaligen Meilen-Einlösungen profitieren und Verfügbarkeiten ausschöpfen, die es vor der Krise nicht gab. Aber auch die Versicherungen und weiteren Vorteile im jetzigen Alltag sollten dabei nicht unerwähnt bleiben, denn diese könnt Ihr weiterhin nutzen. Ihr seht also, es gibt genügend Gründe, weshalb man die Kreditkarte gerade jetzt beantragen sollte!

American Express Gold Card

  • Exklusiv: 40.000 Punkte Willkommensbonus + Gewinnspiel: 1 Woche Luxusurlaub auf Ibiza
  • Wertvolle Punkte sammeln mit jedem Euro Umsatz
  • Umfangreiche Rabatte dank Amex Offers
  • Reiserücktrittskosten-Versicherung
  • Auslandsreise-Krankenversicherung weltweit
Alexander
Die perfekte Kreditkarte, um schnell und einfach zu Prämienflügen in der Business Class zu kommen

Autor

Seit Alex zum ersten Mal im Alter von 3 Jahren geflogen ist, wollte er das Flugzeug eigentlich nicht mehr verlassen. Bis heute riss seine Faszination fürs Fliegen nicht ab, weshalb er sich entschlossen hat, Euch an seinen Erfahrungen und Tipps teilhaben zu lassen.

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

  • Ich hatte vor einiger Zeit mal eine Amex Gold, habe sie dann aber gekündigt, da ich ins Ausland gezogen bin.
    Würde gerne diesen hohen Bonus in Anspruch nehmen – verstehe ich es richtig, dass ich den auch Bonus bekommen kann wenn ich in den letzten 12 Monaten kein Amex Gold Kunde war? Meinte, das irgendwo gelesen zu haben aber vielleicht weiß ja jemand mehr 🙂

      • Hi Lena,
        Danke für die Rückmeldung. Ich hatte und habe seit mehreren Jahren schon die Amex Blue and Amex Payback ohne Unterbrechung. Heißt das, dass ich dann doch keine 40.000 Punkte bekommen würde, wenn ich die Amex Gold beantragen würde? Da ich zwar schon seit über einem Jahr keine Amex Gold mehr habe, aber nachwievor Amex Kunde durch die Amex Blue&Payback bin?
        Vielleicht weißt du da mehr 🙂 Danke dir

      • Hey Christian, es geht einzig allein um dieselbe Karte – in deinem Fall erhältst du also die Punkte, da es irrelevant ist, dass du die Amex Blue und Payback hast. Es geht einzig um den Besitz der Amex Gold bei der “Regel”. Viele Grüße 🙂

Alle Kommentare anzeigen (1)