Ab Brüssel könnt Ihr gerade extrem günstige Direktflüge nach Tokio buchen. Mit dem Star Alliance Mitglied ANA bezahlt Ihr für einen Hin- und Rückflug gerade einmal 379 Euro und könnt zudem noch Statusvorteile nutzen. Darüber hinaus bietet ANA mit einem Umstieg in Tokio auch günstige Flüge zu andren Flughäfen in Japan, wobei hier leider meist ein Flughafenwechsel notwendig ist.

  • Start: Brüssel
  • Ziele: Tokio, Osaka, Sapporo, Okinawa und viele weitere
  • Buchung: bis 15. Oktober 2018
  • Reisezeitraum: 1. Dezember 2018 bis 28. Februar 2019
  • Stornierung/Umbuchung: nicht möglich
  • Aufenthaltsdauer: mindestens 6 Tage, maximal 3 Monate

Buchungsbeispiel für Direktflüge nach Tokio:

BRU NRT

Buchungsbeispiel für die Flüge inklusive 7 Nächten im 4* Hotel:

Click & Mix TYO

Für die Suche nach passenden Verfügbarkeiten empfehlen wir Euch Google Flights oder die ITA Matrix.

ANA Direktflüge von Brüssel nach Tokio – Komfort

Die ANA Economy Class gilt als eines der besten Produkte in der Klasse. Euch erwartet in der modernen Boeing 787 eine 3-3-3 Anordnung, die für diese Kabine typisch ist. Die Sitze sind allerdings bequem und bieten einen überdurchschnittlichen Sitzabstand.

Darüber hinaus sind bei diesem Angebot bereits die Verpflegung sowie ein Gepäckstück bis 23 Kilogramm enthalten. Euch erwaten zwei Mahlzeiten sowie natürlich auch ein umfangreiches Entertainment-System mit einer großen Auswahl an Filmen und Serien.

ANA Direktflüge von Brüssel nach Tokio – Anreise

Nach Brüssel kommt Ihr aus dem Ruhrgebiet sowie generell aus Nordrhein-Westfalen sehr schnell mit dem Thalys, mit dem ICE aber beispielsweise auch aus Frankfurt sehr flott. Im Idealfall kostet Euch die Anreise so weniger als 50 Euro. Auch eine Anreise mit dem Flugzeug nach Brüssel ist möglich. Könnt Ihr einen der Low Cost Carrier nutzen, lassen sich Preise ab etwa 30 Euro für einen Hin- und Rückflug buchen. Für unter 100 Euro lassen sich an den meisten Daten problemlos Flüge finden. Könnt Ihr Euren Abflug ab Brüssel auch noch mit einem Städtetrip verbinden, sind diese Angebote besonders lohnenswert.

Direktflüge ab Deutschland, Österreich und der Schweiz findet Ihr mit folgenden Airlines:

  • Austrian Airlines: Wien
  • BMI Regional: Nürnberg
  • Brussels Airlines: Basel, Berlin, Genf, Hamburg, Hannover, Wien
  • easyJet: Basel, Genf
  • Eurowings: Berlin, Salzburg, Stuttgart
  • Lufthansa: Frankfurt, München
  • Ryanair: Berlin (Saisonal auch Hamburg)
  • Swiss: Zürich

ANA Direktflüge von Brüssel nach Tokio – Planung

Wir wollen Euch auf reisetopia nicht nur tolle Flug-Angebote präsentieren, sondern Euch auch bei der restlichen Planung Eurer Reise helfen. Deshalb findet Ihr bei uns die passenden Einreisebestimmungen für Japan und eine Übersicht attraktiver Hotels in Tokio, die Ihr direkt zu Euren Flügen hinzubuchen könnt! Noch Fragen? Schreibt uns einfach an [email protected]!

Wir empfehlen Euch zudem eine Reise-Kreditkarte. Dank kostenlosen Abhebungen, keiner Gebühr für Zahlungen im Ausland und Versicherungen spart Ihr bei jeder Reise viel Geld:

Santander 1plus Visa Kreditkarte
  • Dauerhaft kostenlos
  • Weltweit kostenfrei bezahlen
  • Kostenlos abheben
  • 1% Tankrabatt
Barclaycard Platinum Double Kreditkarten
  • Kostenlos im 1. Jahr
  • Reise-Versicherungen
  • Kostenlos abheben
  • Weltweit kostenfrei bezahlen

ANA Direktflüge von Brüssel nach Tokio – Meilen

In der Buchungsklasse K erhaltet Ihr bei ANA bei den meisten Airlines zwischen 25 und 50 Prozent der Entfernungsmeilen als Gutschrift. Bei Miles & More gibt es leider nur 25 Prozent der Entfernungsmeilen, bei anderen relevanten Programmen dafür aber die doppelte Gutschrift. Auch für das Sammeln von Statusmeilen können die Angebote entsprechend sehr attraktiv sein!

Vielfliegerprogramm Meilengutschrift
Miles & More (LH) 25% der Entfernungsmeilen
Miles & Smiles (TK) 50% der Entfernungsmeilen
Miles + Bonus (A3) 50% der Entfernungsmeilen

Danke für den Tipp an Travel-Dealz!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Moritz fliegt durchschnittlich an jedem dritten Tag und verbringt noch mehr Nächte in Hotels. Auf der Suche nach neuen Erlebnissen hat Moritz schon dutzende Airlines getestet und mehr als 100 Städte erkundet. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen Erlebnissen & Tipps teilhaben!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.