Deals

Für unter 400 Euro von Deutschland nach Südkorea

LOT Economy Class Embraer 175-2

Die polnische Airline LOT, Mitglied der Star Alliance, hat derzeit äußerst attraktive Angebote für Flüge von mehreren deutschen Flughäfen nach Seoul in Südkorea im Angebot. Im modernen Dreamliner geht es von Warschau nach Seoul. Der Zubringer nach Warschau ist ebenfalls im Preis inkludiert.

Zum Start der neuen Strecke nach Seoul in Südkorea bietet LOT derzeit äußerst attraktive Angebote ab drei deutschen Flughäfen sowie ab Wien und Zürich. Ebenfalls interessant: Ab dem grenznahen Stettin in Polen könnt Ihr sogar für unter 350 Euro fliegen! Die Verfügbarkeit ist dabei zwischen dem 17. Oktober und dem 31. März (ausgenommen Weihnachten und Neujahr) durchaus recht gut, sodass Ihr sicherlich einen passenden günstigen Flug findet! Möglich sind Abflüge in Deutschland ab Hamburg, Düsseldorf und München – jeweils ab 399 Euro direkt bei der Airline und etwas günstiger über die Flugsuche von Momondo. Für einen kleinen Aufpreis geht es auch ab Zürich oder Wien. Interessant ist zudem ein Abflug ab Stettin, das von Berlin und Städten in Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern leicht zu erreichen ist. Hier kosten die Flüge teilweise sogar unter 350 Euro hin und zurück!

MUC-ICn

Für unter 400 Euro von Deutschland nach Südkorea – die Details

Die Flüge mit der polnischen LOT haben recht restriktive Buchungsbedingungen. Ein Stop-Over in Warschau ist beispielsweise nicht möglich. Dafür hat man noch bis zum 28. Juni Zeit, um sich Gedanken über die Buchung zu machen. Alle Details im Überblick:

  • Buchungszeitraum: bis 28. Juni
  • Reisezeitraum: 17. Oktober bis 14. Dezember 2016 und 16. Januar bis 31. März 2017
  • Mindestaufenthalt: 4 Tage
  • Maximalaufenthalt: nicht bekannt
  • Stornierung: nicht möglich
  • Umbuchung: nicht möglich

Attraktiv sind die Angebote unter anderem deshalb, weil die Verfügbarkeit im gesamten Reisezeitraum sehr gut ist. Dazu ist auch ein Gepäckstück bis 23 Kilogramm inkludiert. Auf dem Flug von Warschau nach Seoul erhält man zudem zwei kostenfreie Mahlzeiten sowie Getränke. Auch ansonsten ist LOT mittlerweile durchaus empfehlenswert. Über die Kurzstrecke hat unser Blogger Tim bereits berichtet, auf der Langstrecke setzt LOT ein äußerst modernes Flugzeug ein. Ihr fliegt garantiert mit einer Boeing 787 mit modernen Sitzen, guten In-Flight-Entertainment und ordentlichem Sitzabstand von Warschau nach Seoul.

Für unter 400 Euro von Deutschland nach Südkorea – Hoteltipp

Seoul ist generell leider keine besonders günstige Stadt. Auch die Hotelpreise sind entsprechend hoch. Dennoch gibt es einige Hotels, die man im Bereich Preis-Leistung uneingeschränkt empfehlen kann. So etwa das sehr gut bewertete Grand Hilton Seoul, das mit Raten von deutlich unter 200 Euro pro Nacht daherkommt. Selbst Raten mit Frühstück kann man bereits für unter 200 Euro pro Nacht buchen! Wer über ebookers bucht, der erhält zudem einen Teil des Reisepreises als Bonus für die nächste Reise zurück!

Grand Hilton Seoul

Für unter 400 Euro von Deutschland nach Südkorea – Meilen & weitere Vorteile

Interessant ist an den extrem günstigen Angeboten von LOT zweifelsohne auch die Meilengutschrift. Zwar sammelt man bei diesen Flügen bei Lufthansa Miles & More nur 25 Prozent der Entfernungsmeilen, bei einigen anderen Programmen aber deutlich mehr. Bei Turkish Airlines Miles & Smiles gibt es beispielsweise 50 Prozent der Entfernungsmeilen. In den Programmen von EgyptAir und TAP Portugal sammelt man sogar 75 Prozent der Entfernungsmeilen. Im Idealfall sammelt man so über 7.500 Meilen!

American Express Gold Card

Zur Buchung des Angebots empfehlen wir die American Express Gold Card, die unter anderem eine Reiserücktrittskostenversicherung bietet. Damit seid Ihr abgesichert, solltet Ihr den Flug aus diversen Gründen nicht antreten können. Habt Ihr noch keine American Express Gold Card, so könnt Ihr diese bis zum 30. Juni nicht nur komplett kostenlos (im ersten Jahr fällt keine Jahresgebühr an) beantragen, sondern erhaltet zudem auch noch einen Willkommensbonus, der für drei Freiflüge mit British Airways ausreicht!

Moritz

Moritz fliegt durchschnittlich an jedem dritten Tag und verbringt noch mehr Nächte in Hotels. Auf der Suche nach neuen Erlebnissen hat Moritz schon dutzende Airlines getestet und mehr als 100 Städte erkundet. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen Erlebnissen & Tipps teilhaben!

Ihr habt eine Frage? Schreibt einfach an moritz@reisetopia.de!

Kategorien: Deals, Flüge

Tags: , , ,

Kommentar verfassen