Mit Eurowings Blind Booking könnt Ihr für sehr wenig Geld verreisen! Dabei wählt Ihr eine Liste von Zielen aus und entscheidet dann, an welchen Daten Ihr verreisen möchtet. Das letztendliche Ziel und die genauen Flugzeiten seht Ihr allerdings erst nach Eurer Buchung.

Wir stellen Euch diese Möglichkeit der Flugbuchung vor, berichten von unseren Erfahrungen und geben Euch Tipps, wie Ihr für weniger Geld an Eure Wunschziele fliegen könnt.

Wie genau funktioniert Eurowings Blind Booking?

Ihr wählt im ersten Schritt des Blind Bookings einen Abflughafen aus, wobei einige Städte in Deutschland und Österreich zur Auswahl stehen. Konkret könnt Ihr beim Abflughafen folgende Städte auswählen:

  • Berlin-Tegel
  • Düsseldorf
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln-Bonn
  • München
  • Stuttgart
  • Wien

Je nach Eurer Wahl erhaltet Ihr anschließend verschiedene Reisekategorien zur Auswahl, je nach Startflughafen gibt es mehr oder weniger Optionen.

Eurowings Blind Booking Übersicht Ziele

In jeder Kategorie gibt es nun einige Ziele zur Auswahl, der Preis für einen Hin- und Rückflug liegt immer bei 66 Euro.

Eurowings Blind Booking Alle Ziele

In jeder Kategorie gibt es dabei einige wirklich spannende Ziele, die bei normaler Buchung häufig auch die 200 Euro für einen Hin- und Rückflug überschreiten, allerdings auch weniger spannende Ziele innerhalb Deutschlands, die man eigentlich nicht unbedingt im Urlaub sehen möchte. Deswegen gibt es die Möglichkeit, für 5 Euro pro Stadt ein Ziel abzuwählen, damit Ihr diese auf keinen Fall letztendlich in Eurer Buchung erhaltet. Hierbei müssen mindestens drei Ziele am Ende verbleiben, in meinem Beispiel habe ich vier Ziele ausgeschlossen, womit der Preis von 66 Euro auf 86 Euro angestiegen ist.

Eurowings Blind Booking Auswahl der Ziele

Im nächsten Schritt könnt Ihr nun Reisedaten auswählen, wobei Ihr frühestens am nächsten Tag abfliegen dürft und spätestens nach 45 Tagen vor Ort wieder zurückfliegen müsst. Hier könnt Ihr auch die Anzahl der Personen auswählen und im nächsten Schritt direkt buchen – anschließend erfahrt Ihr Euer Ziel und seht direkt die genauen Flugzeiten! Wichtig ist dabei zu wissen, dass die Flüge im Basic Tarif ausgestellt werden und somit nur Handgepäck inklusive ist. Aufgabegepäck kostet pro Person pro Flug weitere 15 Euro.

Lohnt sich Eurowings Blind Booking?

Auf der einen Seite macht es auf jeden Fall Spaß Flüge zu buchen, ohne das Ziel genau zu kennen und auch alleine hierfür kann sich eine Buchung natürlich schon lohnen. Auf der anderen Seite gibt es aber auch Situationen, in denen eine Buchung mehr als genial ist und Euch viel Geld sparen lassen kann.

So wollte ich zum Beispiel in der letzten März Woche von Hamburg aus an ein warmes Ziel in den Süden fliegen. Ein kurzer Check in Google Flights ergab, dass jedes Ziel zu dieser Zeit extrem teuer war – höchstens Madrid mit Ryanair Flügen war für 100 Euro zu schlechten Flugzeiten buchbar. Also habe ich im Eurowings Blind Booking Tool alle Ziele ausgeschlossen, die nicht warm genug sind und hatte in meiner finalen Auswahl nur noch Faro, Palma de Mallorca und Mailand – drei sehr attraktive Ziele, die zu meinen Reisedaten mehr als 180 Euro für den Hin- und Rückflug kosten sollten.

Eurowings Blind Booking Ziele Auswahl

Durch den Ausschluss von fünf Zielen blieb so ein finaler Preis von 91 Euro – ein genialer Deal für entspannte Direktflüge zu einem warmen Urlaubsziel. Natürlich müsst Ihr auch hier ein wenig experimentell sein und Lust auf mehrere Ziele haben, doch für mich war dies mehr als ideal. Übrigens war Mailand das finale Ziel und ich freue mich nun auf fünf Tage in Italien!

Eurowings Blind Booking Buchungsbestätigung

Buchungen über Blind Booking sind dabei tatsächlich die einzigen Flugbuchungen, bei der ich nach der finalen Bestätigung tatsächlich gespannt bin, mein Ticket zu sehen – um endlich herauszufinden, wohin es geht!

Wie kann man den Preis bei Eurowings Blind Booking reduzieren?

Es gibt zusätzlich noch einen kleinen Trick, wie Ihr für Eure Flüge trotz Ausschluss aller für Euch nicht interessanten Ziele weniger bezahlt – denn Eurowings fliegt viele Routen nicht jeden Tag an. Verbleiben bei Euch am Ende also drei Ziele, es zu zweien aber keine Direktflüge gibt, wird Euch zwangsweise ein Ticket zu dem verbleibenden Ziel ausgestellt.

Eurowings Blind Booking Google Flights Ziele ausschließen

Zu meinen konkreten Daten waren Nürnberg, Faro, Pisa und Klagenfurt nicht verfügbar – ich konnte diese drei Ziele also in meiner Zielliste lassen, musste keine 5 Euro für den Ausschluss bezahlen und landete garantiert trotzdem nicht an einen dieser Ziele. Bei mir verblieben nur noch Mailand und Palma de Mallorca als realistische Ziele – für die finalen 81 Euro durchaus in Ordnung! 😉 Ich empfehle Euch mit Google Flights die Ziele zu testen, da Ihr hier mit den richtigen Filtern sofort seht, wann Eurowings Flüge anbietet – und wann nicht.

Wie kann man trotz Economy Flügen möglichst entspannt reisen?

Da das Ticket im Basic-Tarif ausgestellt wird, heißt es an der Sicherheitskontrolle anstehen, am Gate lange sitzen bleiben bis das Boarding beginnt und dann erneut anstehen – oder mit den richtigen Tricks auch nicht! So könnt Ihr mit der Eurowings Kreditkarte Zugang zur Fast-Lane Sicherheitskontrolle, mit der American Express Platinum Kreditkarte könnt Ihr durch den enthaltenen Priority Pass zudem in der Lounge auf Euren Abflug warten. Da ich beide dieser Kreditkarten immer dabei habe, kann ich tatsächlich trotz günstigen Flügen mehr als entspannt reisen!

Fazit zum Eurowings Blind Booking

Die Buchung von Flügen mit Eurowings Blind Booking kann sehr viel Sinn ergeben, wenn Ihr entweder abenteuerlustig seid und Euch überraschen lassen wollt oder zu einem günstigen Preis in den Urlaub fahren wollt. Mit der richtigen Taktik könnt Ihr dabei sogar viel Geld sparen und Euch die Ziele möglicherweise sogar genau aussuchen!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Seit Moritz herausgefunden hat, wie man Wege an eigentlich unerreichbare Ziele finden kann, ist er immer auf der Suche nach neuen, kreativen Methoden zum Erreichen von Reisezielen und Airline-Status. Auf reisetopia lässt er Euch daran teilhaben!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

  • Hallo Moritz,
    nachdem es keine UA-Meilen dafür gibt stellt sich jetzt die Frage ob es Segmente für den FQT geben würde… ich habe das “Porblem”, dass ich mich auf den Weg zum A3 Gold machen will, ich aber nicht so lang auf StarAlliance Loungezugang (zumindest bei M&M Fluggesellschaften) warten will… deshalb macht meine Freundin sich gerade auf den Weg zum FQT wofür diese Segemente zählen müssten 😉

  • Hallo Moritz,
    ich finde nirgends in den Bedingungen, dass es ein Direktflug sein muss. Wenn man das Spiel z.B. ab München einmal für das Osterwochenende (Karfreitag -> Samstag) durch spielt gibt es nur sehr wenige Ziele im “Sonne und Strand” Paket, welche an dem Tag tatsächlich nonstop angeflogen werden. (eigentlich nur Thessaloniki)
    Natürlich wäre es dann cool einen Flug nach SKG für 50€ hin und zurück zu fliegen (kostet lt. ITA 257€), ich will aber nicht das Risiko eingehen dann doch über CGN/DUS/TXL zu einem anderen Flughafen geroutet zu werden.
    Ziel des ganzen Trips ist primär Meilensammeln, deshalb würde es mich bei CTA, DBV, FAO, HER und KGS sicher nicht stören würde man über DUS oder CGN fliegen 😉
    Vielen Dank für eure Einschätzung, denn dann buch ich heute noch mein persönliches Meilenschnäppchen 😉

    • Hey Alex, danke für deine Info 🙂 Es gibt in der Tat keinerlei AGBs, die das bestätigen, doch ich hatte auf der Facebook Seite von Eurowings mehrere Kommentare vom Eurowings Social Media Team gesehen, die dies bestätigen. Das ist natürlich keine Garantie, doch meiner Erfahrung nach funktioniert es so – was passiert, wenn kein einziges Ziel anzufliegen ist weiß ich auch nicht – müsste man wohl mal testen 😉

Alle Kommentare anzeigen (1)