Das ehemalige Vielfliegerprogramm von airberlin scheint sich nicht geschlagen zu geben und lässt erneut mit einer neuen Möglichkeit Meilen einzulösen von sich hören. Dieses Mal könnte die Einlösung sogar recht interessant sein, denn es handelt sich um eine Wochenendmiete eines Tesla.

topbonus tesla

Ihr könnt also tatsächlich Eure topbonus Meilen dafür einlösen, ein Wochenende lang ein Tesla Model S oder Model X auf Herz und Nieren zu testen. Allerdings ist die Miete auch nicht ganz günstig, denn für die Einlösung fallen happige 80.000 topbonus Meilen an.

  • Programm: topbonus
  • Aktion: Tesla Wochenendmiete für 80.000 Meilen
  • Gültigkeit: bis 31. März 2018, Miete des Tesla bis 30. April 2018

topbonus Meilen für eine Wochenendmiete bei Tesla einlösen – die Details

Der Ablauf der Einlösung ist etwas umständlich. Seitdem topbonus ohne airberlin weitermacht, scheinen sämtliche Prozesse nur noch per Telefon zu laufen. Daher müsst Ihr auch bei dieser Aktion unter 01806-34 33 33 bei topbonus anrufen und dort Euren Tesla Gutschein anfordern. Diesen erhaltet Ihr gegen 80.000 topbonus Meilen dann anschließend per E-Mail zugeschickt. Den Gutscheincode könnt Ihr anschließend auf dieser Tesla-Webseite einlösen und den Wagen zu Euren Wunschdaten reservieren. Der Anmietstandort, an dem Ihr Euren Wagen dann abholt, ist eine von Teslas Vertriebsstationen, die sich an zahlreichen Standorten in Deutschland befinden. Dazu gibt es einige Einschränkungen, auf die Ihr bei der Einlösung der Meilen achten müsst:

  • Dauer der Miete: zwei Tage (in den Bedingungen steht nichts von einem Wochenende)
  • Alter des Fahrers: mindestens 21 Jahre
  • Genauere Bedingungen der Miete: nicht kommuniziert

In den Aktionsbedingungen finden sich weder bei topbonus noch bei Tesla genaue Informationen zu Themen wie Versicherungen oder Zusatzfahrern. Unser Kollege Johannes von Travel-Dealz hat allerdings bereits bei beiden Unternehmen angefragt, sodass es hier unter Umständen demnächst neue Infos gibt (bei topbonus weiß man nie).

Lohnt sich die Einlösung von topbonus Meilen für eine Tesla Miete?

Aktuell steht es um die Einlösungen bei topbonus nicht gerade rosig. Nachdem es monatelang nur möglich war die gesammelten Meilen für Gutscheine im topbonus Pop-Up-Shop einzulösen, was allerdings einem katastrophalen Gegenwert entsprach, sind seit Kurzem Einlösungen für Flüge mit Condor und Germania möglich. Diese sind zwar kein extrem guter Deal, aber immernoch wesentlich besser als die zuvor möglichen Einlösungen. Die Einlösung für eine Teslamiete kann ebenfalls nicht gerade als echten Knaller bezeichnen, was allen voran an der hohen Menge an Meilen liegt, die für die Miete nötig werden. Unter dem alten Programm war es problemlos möglich, für eine topbonus Meile mehr als einen Cent pro Meile zu generieren, was 80.000 Meilen einen Wert von mindestens 800 Euro gibt.

etihad business fruhstuck
Frühere topbonus Einlösungen wie Flüge in der Etihad Business Class waren extrem lukrativ

Ob Euch das Fahren eines Tesla diesen Preis wert ist, wage ich mal zu bezweifeln. Auch gibt es mehrere Anbieter, die es ermöglichen Tesla Fahrzeuge zu mieten, wobei der Preis bei deutlich weniger als 100 Euro pro Tag liegt. Wenn Ihr die Hoffnung für die Zukunft von topbonus also noch nicht ganz aufgegeben habt und (wie wir) noch daran glaubt, dass es früher oder später noch bessere Einlösungen geben wird, solltet Ihr diese Einlösung lieber nicht nutzen.

Fazit zur neuen Einlösung bei topbonus

Negativ sollte diese neue Einlösung bei topbonus nicht bewertet werden, denn es geht weiterhin voran! Man arbeitet offensichtlich daran, dass das Programm weiterhin besteht und attraktive Möglichkeiten zur Einlösung bietet. Aktuell scheint das jedenfalls aus Kundensicht nicht allzu gut zu funktionieren, denn für uns gab es bisher noch keine Einlösung, die auch nur geringfügig sinnvoll erschien, um unsere viele hunderttausend Meilen einzulösen. Aber warten wir ab, vielleicht hat man bei topbonus schon den nächsten Coup geplant!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Seit dem ersten Flug in der Business Class ist Jan besessen von Meilen & Punkten. Als Flug- und Reiseverrückter genießt er dabei den Weg ans Ziel mindestens genau so wie die schlussendliche Destination. Auf reisetopia gibt er Euch wichtige Tipps und hält Euch über aktuelle Deals auf dem Laufenden!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

  • Mit der Aktion Tesla fahren zeigt Topbonus mal wieder, dass es sich überhaupt nicht lohnt, über das Eintauschen von Topbonus Meilen nachzudenken.

    Ich habe mich am ersten Tag der Aktion bereits angemeldet und bis heute kein Feedback von Tesla erhalten. Auf mehrfache Nachfrage bei Topbonus wurde mir nur mitgeteilt, dass man auch nicht informiert sei, warum Tesla sich nicht melden würde. Eine Rückabwicklung des Meilentauschs sei aber keinesfalls möglich. Ich müsse zur Wahrung meiner Ansprüche mich direkt mit Tesla auseinandersetzen. Auf telefonische Nachfrage bei Tesla, man nannte mir eine Call-Center Nummer, musste ich feststellen, dass die Mitarbeiter dort wohl gar nicht über die Aktion informiert sind. Der Mitarbeiter am Telefon kannte Topbonus nicht und fragt, ob das ein Vielfliegerprogramm der Lufthansa sei.

    Nach der Air Berlin Pleite mal wieder ein Beispiel für den äußerst schlechten Kundenservice von Topbonus und den mangelnden Umsetzungswillen von Tesla. Oder aber ein cleveres Vorgehen, um die Meilenkonten der Topbonus Mitglieder zu leeren.
    Peinlich, peinlich…

    • Hallo Marc, danke fürs Teilen des Erfahrungsberichts. Das klingt in der Tat alles andere als gut. Eigentlich hatte ich zumindest erwartet, dass die Abwicklung problemlos vonstattengeht. Leider hat keiner von uns die Aktion in Anspruch genommen, weswegen wir nicht von persönlichen Informationen berichten können. Laut dem Vielfliegertreff (http://www.vielfliegertreff.de/topbonus/117074-2-tage-tesla-fahren-fuer-80-000-meilen-2.html) bist du mit deinen Erfahrungen aber nicht allein. Hoffen wir mal, dass da noch was kommt und du das erhälst, was dir versprochen wurde.

      Halt uns gerne auch auf dem Laufenden, damit wir eine Einschätzung davon bekommen, um topbonus bei solchen Aktionen noch “zu vertrauen” ist 🙂

Alle Kommentare anzeigen (1)