Club Carlson bietet nur heute einen extrem attraktiven Sale. Ihr könnt dabei Club Carlson Punkte mit Bonus kaufen und Euch so Hotelnächte ab nur 27 Euro pro Nacht sichern. Der Bonus von 100 Prozent macht das Angebot dabei besonders interessant.

Radisson Blu Manchester Business Class Lounge

Grundsätzlich gelten die Gold Points des Club Carlson Programmes nicht unbedingt als beste Währung unter den Hotelpunkten. Mit dem recht großzügigen Bonus von 100 Prozent lässt sich allerdings einiges mit den Punkten anstellen, denn mit dem Sale bezahlt Ihr derzeit nur ~0,3 Cent pro Punkt!

  • Programm: Club Carlson
  • Aktion: 100 Prozent Bonus beim Kauf von Punkten
  • Gültigkeit: bis 28. November 2017

Club Carlson Punkte mit Bonus kaufen – die Details

Ihr könnt in verschiedenen Stufen Club Carlson Punkte kaufen, wobei der Bonus schon ab der kleinsten möglichen Anzahl an Punkten gewährt wird. Ihr könnt somit genau die Menge an Club Carlson Punkten kaufen, die Ihr benötigt und bezahlt dabei immer den günstigen Preis von nur 0,3 Cent pro Punkt. Weiterhin wichtig ist, dass Club Carlson ein jährliches Limit für den Kauf von Punkten hat, das bei 40.000 Punkten liegt. Dies schließt etwaige Boni allerdings nicht mit ein, sodass Ihr aktuell bis zu 80.000 Punkte zum Preis von 280 US-Dollar (~ 235 Euro) kaufen könnt. Bedenkt allerdings, dass ein weiterer Kauf dann in diesem Jahr nicht mehr möglich ist.

Club Carlson Punkte mit  Bonus kaufen – der Gegenwert

Club Carlson Punkte sind nicht unbedingt die attraktivsten Punktewährungen, auch weil der Gegenwert im Vergleich zum notwendigen Hotelumsatz nicht besonders hoch ist. Kauft Ihr die Punkte aber wie jetzt günstig ein, sind einige Einlösungen extrem attraktiv. Eine genaue Erklärung zu den möglichen Einlösungen findet Ihr in unserem ausführlichen Guide zum Kauf von Hotelpunkten.

Bei Club Carlson könnt Ihr ohne Sperrdaten mit Euren Punkten alle Hotels der Kette buchen, sofern ein Standardzimmer verfügbar ist. Dafür fällt diese Zahl an Punkten an:

Club Carlson Punkte kaufen

Alternativ steht Euch auch eine Einlösung via Points & Cash zur Verfügung:

Points & Cash

Die Kategorie eines Hotels seht Ihr entweder auf der entsprechenden Webseite oder eben durch den bei einer Buchung angegebenen Punktewert. Liegt der Punktewert über dem oben aufgezeigten Minimalbetrag, könnten möglicherweise nur Premium-Zimmer verfügbar sein.

Schlag Ihr beim neuen Punkte Sale von Club Carlson zu, kostet Euch eine Einlösung mit gekauften Punkten zwischen 27 und 205 Euro. Ihr solltet bei der Einlösung also immer vergleichen, wo die bezahlte Raten liegen und anschließend schauen, ob sich eine Einlösung lohnt. Besonders wenn Ihr in Regionen unterwegs seid, wo Club Carlson recht verbreitet ist, wie etwa in Skandinavien, kann sich der Punktekauf stark lohnen, denn die besseren Hotels sind dort oft sehr teuer. Auch in London oder Paris lohnt sich eine Einlösung oft, genauso in Hotels der niedrigeren Kategorien weltweit.

Radisson Blu Manchester Zimmer 5

Am meisten lohnt sich natürlich die Einlösung für Hotels der niedrigeren Kategorie, die leider in Europa weniger verbreitet sind. Allerdings gibt es einige Ausnahmen, wie etwa das art’otel Berlin, das Ihr für nur 28.000 Punkte buchen könnt. Im Sale kosten Euch diese gerade einmal knapp über 70 Euro und erlauben Euch dann eine flexible Einlösung, auch an teuren Tagen.

club carlson einlösung

club carlson einlösung 2

Ebenfalls zu erwähnen ist hier auch noch der geniale Status Match von Club Carlson, der Euch komplett ohne Aufwand den Gold Status einbringt. Habt Ihr also beispielsweise den Hilton Honors Gold Status mit Hilfe der Hilton Kreditkarte erhalten, bekommt Ihr den Club Carlson Status quasi mit dazu! Man munkelt außerdem, dass der Status Match auch mehrmals hintereinander klappt, solange es sich um einen anderen Account handelt.

Club Carlson Punkte mit Bonus kaufen – Fazit

Beim Kauf von Club Carlson Punkten lohnt es sich in diesem Fall definitiv zuzuschlagen. Einen Bonus von 100 Prozent haben wir zuletzt 2014 gesehen. Dennoch solltet Ihr natürlich die genauen Einlösungen im Blick haben und nur dann Punkte kaufen, wenn Ihr eine passende Einlösung im Auge habt. Diese finden sich besonders bei den günstigeren Hotels der Kette sowie bei denen der höchsten Kategorie. Gerade in Städten wie London oder Paris könnt Ihr einige ausgezeichnete Deals machen. Zudem ist der Kauf von Punkten wie immer für Buchungen an besonders teuren Daten attraktiv.

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Seit dem ersten Flug in der Business Class ist Jan besessen von Meilen & Punkten. Als Flug- und Reiseverrückter genießt er dabei den Weg ans Ziel mindestens genau so wie die schlussendliche Destination. Auf reisetopia gibt er Euch wichtige Tipps und hält Euch über aktuelle Deals auf dem Laufenden!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.