Ab Dublin könnt Ihr für den August aktuell sehr günstige Business Class Flüge nach Kalifornien buchen. Sofern Ihr noch keinen Sommerurlaub geplant habt, könnt Ihr Hin- und Rückflüge für weniger als 1.500 Euro genießen und gleichzeitig zwischen zahlreichen Airlines der Allianz wählen. Auch Ziele an der Ostküste sind buchbar, allerdings nicht deutlich günstiger.

  • Start: Dublin
  • Ziele: Los Angeles, San Francisco sowie New York und Boston
  • Buchung: bis 23. Juli 2018
  • Reisezeitraum: 1. bis 31. August 2018
  • Stornierung: nicht möglich / 250 Euro plus Tarifdifferenz
  • Aufenthaltsdauer: mindestens 6 Tage, maximal 3 Monate

Buchungsbeispiel nach San Francisco:

DUB SFO

Buchungsbeispiel inklusive 6 Nächten im 4* Hotel (warum empfehlen wir Expedia Click & Mix):

Click & Mix SFO

Buchungsbeispiel nach Los Angeles:

DUB LAX

Weitere Ziele im Überblick:

Zur Suche nach passender Verfügbarkeit empfehlen wir Euch die Nutzung der ITA Matrix oder von Google Flights.So findet Ihr schnell und einfach günstige Flüge an Eurem Wunschdatum!

Business Class nach Kalifornien mit der Star Alliance – Komfort

Bei diesen Angeboten könnt Ihr zahlreiche verschiedene Verbindungen wählen. Meist werden die Flüge von Air Canada durchgeführt, Ihr findet aber auch Verbindungen mit der Swiss oder der Lufthansa Business Class. Dabei erwartet Euch ein generell hoher Komfort mit Sitzen, die sich komplett zu Betten verwandeln lassen.

Auch die Verpflegung an Bord, sowie die Vorteile am Boden können sich sehen lassen. So erwarten Euch mehrgängige Menüs und Getränke in der Luft. Zusätzlich gibt es auch noch Annehmlichkeiten wie Priority Boarding und Loungezugang am Flughafen.

Business Class nach Kalifornien mit der Star Alliance – Anreise

Die Anreise nach Dublin gestaltet sich ab Deutschland meist recht einfach. Ab Frankfurt und München gibt es Direktflüge mit der Lufthansa, zudem fliegt Aer Lingus von mehreren deutschen Flughäfen nach Dublin. Zusätzlich stehen mehrere Verbindungen mit Günstigfliegern zur Verfügung. Besonders mit Rynanair kommt Ihr einfach und günstig nach Dublin. Im Idealfall bezahlt Ihr für einen Hin- und Rückflug weniger als 100 Euro. Könnt Ihr Euren Abflug ab Dublin auch noch mit einem Städtetrip verbinden, sind diese Angebote besonders lohnenswert.

Direktflüge ab Deutschland, Österreich und der Schweiz findet Ihr mit folgenden Airlines:

  • Aer Lingus: Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Genf, Hamburg, München, Wien, Zürich
  • Eurowings: Düsseldorf, Köln
  • Lufthansa: Frankfurt, München
  • Ryanair: Basel, Berlin, Frankfurt – Hahn, Hamburg, Köln, Memmingen, München, Stuttgart (Saisonal zudem noch Bremen und Salzburg)
  • Swiss: Genf, Zürich

Business Class nach Kalifornien mit der Star Alliance – Planung

Wir wollen Euch auf reisetopia nicht nur tolle Flug-Angebote präsentieren, sondern Euch auch bei der restlichen Planung Eurer Reise helfen. Deshalb findet Ihr bei uns die passenden Einreisebestimmungen für die USA sowie attraktive Hotels, die Ihr mit Expedia Click & Mix direkt zu Eurem Flug hinzubuchen könnt! Noch Fragen? Schreibt uns einfach an buchungshilfe@reisetopia.de!

Wir empfehlen Euch zudem eine Reise-Kreditkarte. Dank kostenlosen Abhebungen, keiner Gebühr für Zahlungen im Ausland und Versicherungen spart Ihr bei jeder Reise viel Geld:

Barclaycard Platinum Double Kreditkarten
  • Kostenlos im 1. Jahr
  • Reise-Versicherungen
  • Kostenlos abheben
  • Weltweit kostenfrei bezahlen
American Express Gold Kreditkarte
  • Kostenlos im 1. Jahr
  • Reise-Versicherungen
  • Punkte sammeln
  • Kostenloses Internet

Business Class nach Kalifornien mit der Star Alliance – Meilen

Die Angebote kommen in der Buchungsklasse P daher. Bei Tickets von Air Canada ist die Meilengutschrift wirklich lukrativ. Hier erhaltet Ihr bei Miles + Bonus (A3) 200 Prozent der Entfernungsmeilen und bei Miles & Smiles (TK) 150 Prozent. Auch bei Miles and More (LH) gibt es 100 Prozent der Entfernungsmeilen gutgeschrieben.

Wird das Ticket von einer Fluggesellschaft der Lufthansa Group ausgestellt, werden die Prämienmeilen bei Miles and More nach dem Ticketpreis vergeben. Ihr erhaltet dann 4 Meilen (ohne Status) oder 6 Meilen (mit FTL, Senator oder HON Circle Status) je Euro Umsatz. Die Statusmeilen werden generell nach der Distanz vergeben und Ihr erhaltet bei diesen Angeboten 100 Prozent der Entfernungsmeilen.

Vielfliegerprogramm Meilengutschrift
Miles and More (LH) 100% der Entfernungsmeilen
Miles & Smiles (TK) 150% der Entfernungsmeilen
Miles+Bonus (A3) 200% der Entfernungsmeilen

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Moritz fliegt durchschnittlich an jedem dritten Tag und verbringt noch mehr Nächte in Hotels. Auf der Suche nach neuen Erlebnissen hat Moritz schon dutzende Airlines getestet und mehr als 100 Städte erkundet. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen Erlebnissen & Tipps teilhaben!

  • “Im British Airways Executive Club erhaltet Ihr zusätzlich zu Avios auch noch 140 Statuspunkte für jedes Segment auf dem Langstreckenflug nach Johannesburg oder 160 Statuspunkte für jedes Segment auf dem Langstreckenflug nach Kapstadt. ”

    Die Punkte stimmen. Die Städte liegen aber nicht an der Westküste der USA.

    • Danke für den Hinweis, der Satz stammt so noch aus einem anderen Artikel, den wir bei der Aktualisierung verwendet haben. Ich habe den Abschnitt angepasst. Noch einmal danke für den Hinewis 🙂

Alle Kommentare anzeigen (1)