Deals

Barcelona und Madrid bereits ab 31 Euro pro Strecke

Heute haben wir wieder einen sehr spannenden Deal für Euch gefunden. Dieses mal geht es nach Spanien. Ab Frankfurt sind Flüge nach Barcelona und Madrid im Angebot – und das zu einem tollen Preis für ein teilweise sehr komfortables Bordprodukt.

Alle Strecken, die wir gefunden haben, starten in Frankfurt am Main. Rail & Fly ist je nach Anbieter ebenfalls möglich.

Folgende Deals möchten wir Euch näher vorstellen.

  • Frankfurt – Barcelona  Madrid – Frankfurt ab 81 Euro
  • Frankfurt – Barcelona – Frankfurt ab 90 Euro
  • Frankfurt – Madrid – Frankfurt ab 75 Euro
  • Frankfurt – Madrid – Frankfurt ab 206 Euro (Business Class)

Derzeit unterbieten sich die Airlines gegenseitig und man hat die Qual der Wahl. Alle Preise haben wir für Juni und Juli gefunden. Teilweise sind die Verfügbarkeiten extrem gut. Suchen lohnt sich und es ist bestimmt auch etwas für Euch dabei. Wir möchten Euch die verschiedenen Optionen aufzeigen und Euch das jeweilige Bordprodukt dazu erklären.

Frankfurt – Barcelona – Madrid – Frankfurt ab 81 Euro

Ihr habt Lust auf einen kleinen Roadtrip oder wollt ein wenig mehr von Spanien sehen? Dann wäre der Folgende Trip etwas für Euch: Von Frankfurt geht es mit Vueling, einer Tochter von Iberia und British Airways, nach Barcelona. Diese Strecke könnt Ihr bereits ab 50 Euro fliegen!

Frankfurt-Barcelona Iberia

Ab Madrid geht es mit LAN zurück nach Frankfurt und das bereits für 31 Euro. Die Strecke wird mit der Boeing 787 Dreamliner durchgeführt. Dies ist eine echte Langstreckenmaschine, die in der Economy Class unter anderem ein komplettes In-Flight-Entertainment bietet.

Madrid - Frankfurt

Falls Ihr Euch etwas besonderes leisten wollt, so könnt Ihr bereits für 117 Euro in der Business Class zurück fliegen und einen Sitz, der sich zu einem komplett flachen Bett verstellen lässt, genießen. Hier bekommt Ihr auch Zugang zur Lounge und könnt so bereits den Aufenthalt am Airport genießen. So günstig kommt man eigentlich nie in den Genuss einer echten Business Class.

Madrid - Frankfurt-Business

Fur unter 100 Euro nach Spanien ist eine Seltenheit. Meist kosten die Strecken das Doppelte.

Frankfurt – Barcelona ab 90 Euro

Mit Lufthansa geht es bereits ab 108 Euro nach Barcelona und zurück. Die Verfügbarkeiten im Juni und Juli sind sehr gut.

Frankfurt-Barcelona Lufthansa

Noch günstiger wird es, wenn Ihr mit Vueling fliegt. Bereits ab 90 Euro geht es in die wunderschöne Küstenstadt Barcelona.

Frankfurt-Barcelona Vueling

Bitte achtet drauf, dass in den günstigen Buchungsklassen oftmals nur das Handgepäck inklusive ist.

Frankfurt nach Madrid ab 75 Euro

Auch nach Madrid könnt Ihr diese günstige Deals buchen. Alle Strecken werden auch am günstigsten von LAN angeboten. Hier fliegt Ihr mit der Boeing 787, einer echten Langstreckenmaschine. In der Economy Class kommt Ihr bereits ab 75 Euro inklusive Gepäck und Verpflegung nach Madrid und wieder zurück – ein schier unglaublicher Preis!

Frankfurt Madrid

Wer sich auch hier wieder etwas gönnen möchte, der bucht auf beiden Segmenten die Business Class und hat die Möglichkeit in Frankfurt die tolle Air Canada Lounge zu besuchen. In Madrid geht es vor dem Abflug in die Iberia Velazquez Lounge. Für 206 Euro kommt man hier bereits günstiger weg als normalerweise mit einem Economy Class Flug.

Frankfurt Madrid - Business Class

LAN 787-8 - 1

Barcelona und Madrid bereits ab 31 Euro pro Strecke – Details, Meilen & weitere Vorteile

Bei diesen Flügen gilt es zu beachten, dass sich Reisezeiträume, Verfügbarkeiten und Bordprodukt teilweise sehr stark unterscheiden. Bei den günstigen Buchungen ist eine Stornierung derweil immer ausgeschlossen, auch eine Umbuchung ist nicht möglich. Verfügbarkeit findet man für alle Offerten an ausgewählten Daten bis Ende des Jahres. Einen Mindest- oder Maximalaufenthalt gibt es bei den meisten Angeboten nicht. Die Meilengutschrift richtet sich je nach Anbieter. Bei Vueling könnt Ihr keine Meilen sammeln, bei der Lufthansa gibt es 125 Prämienmeilen pro Strecke und bei LAN Chile sammelt man je nach Programm unterschiedliche Meilen.

Lufthansa Miles and More Kreditkarte

Damit Du dir zukünftig keine Sorgen mehr um die Stornierungsgebühr machen musst, empfehlen wir die Beantragung der Miles and More Kreditkarte Gold oder der American Express Platinum Card. Beide kommen nicht nur mit einer Reiserücktrittsversicherung, sondern auch der Möglichkeit, mit jedem Euro Umsatz Meilen zu sammeln, daher!

timintheair

0 Antworten »

  1. Wer meine Fragestellungen als „Stänkerei“ abtut (und sich bei der Fragestellung zum Produkt von Vueling gegenüber EasyJet, Eurowings, Ryanair usw. ausschweigt), disqualifiziert sich für eine ernsthafte Diskussion.

    • Nein, tut er nicht. Seitdem wir online sind bestehen Ihre Kommentare nur aus meckern. Sie können doch eine andere Meinung haben, auch gern was anderes fliegen und dabei auch nicht bei uns lesen, nur bitte lassen Sie doch anderen auch Ihre Meinung und uns selbst entscheiden was wir an preiswerten Angeboten veröffentlichen.
      Und bitte nicht Äpfel mit Birnen vergleichen. Es ist eben ein Unterscheid ob ich aus Frankfurt fliege oder aus Frankfurt Hahn, auch wenn es fast gleich klingt.

      Hier mal zum weiteren Überlegen und Vergleichen das Streckennetz von EasyJet. Wie geht das aus Frankfurt?
      oder das von Ryanair? Streckennetz Ryanair

      Auch Eurowings verkauft ex Frankfurt Lufthansa Flüge, und das nicht für 31 Euro.

      Es ist also am Ende etwas “blöd”, wenn der Flughafen des hier veröffentlichten Angebotes gar nicht angeflogen wird, oder aber nicht mit eigenen Maschinen operiert, richtig?

      Daher… bleiben Sie uns gern treu als Leser, aber lassen uns bitte das schreiben was wir und unsere anderen Leser für richtig halten. Danke

      PS: Sie können aber gern, hatte ich ja eben schon angeboten, einmal Alternativen zeigen, die wirklich vergleichbar und viel billiger sind als die angesprochenen 31 Euro

  2. Aha. Und warum wird durch die Überschrift „Barcelona und Madrid bereits ab 31 Euro pro Strecke“
    der Eindruck erweckt, es gebe außer den Flüge mit LATAM zwischen Madrid und Frankfurt nicht Günstigeres?. Und warum soll das Produkt von Vueling auf der Strecke zwischen Frankfurt und Barcelona besser sein (“… einfach nur ein gutes Angebot vorgestellt…”) als die Produkte von EasyJet, Eurowings, Ryanair usw. bei Flügen zwischen Deutschland und Spanien?

    Ich bleibe dabei: Der Autor dieses Beitrages ist auf einem Auge blind und nimmt die Wirklichkeit nur partiell dar. Ob er damit den Lesern einen Gefallen tut, erscheint mir fraglich

    • Guten Vormittag, Opa Benjamin,

      das hatten wir doch neulich schon mal. Muss man in Ihrem Alter nur stänkern? Vielleicht habe ich mich nicht klar genug ausgedrückt. 1.) Ist es EIN Angebot und daher ist auch die Überschrift das für dieses Angebot “BCN und MAD ab 31 Euro möglich sind” vollkommen korrekt. Zum anderen bitte mal bei Ihren Alternativen prüfen wer wirklich ab Frankfurt Intern. Airport fliegt und wer auf “Umlandflughäfen” ausweicht.

      Zudem bitte auch mal prüfen und überlegen welche Leistungen im Ticket enthalten sind oder welche FÜR WELCHEN Betrag dazu gebucht werden können. Sind Sie in Ihrem Alter schon mal Ryanair geflogen? Ich meine nicht den Business Tarif, sondern den normalen?

      Das ist aber auch nicht der Punkt.

      Ich lade Sie gern ein, alternative Preise hier als Kommentar zu posten, bitte inkl. Reisedaten und der identischen Leistungen wie in dem Angebot. Und nochmals, in Vergleichsportalen bietet sich jedem ein umfangreicher Vergleich, alle Flugangebote aufschreiben geht aber eben nicht, der Hinweis auf interessante Angebote schon.

      Und nun, husch, husch wieder in den Schaukelstuhl und die Sonne genießen, denn das Leben ist zu kurz als sich über Billigflieger aufzuregen, oder? Ihnen einen wunderbar friedlichen Sonntag!

  3. Warum werden die deutlich günstigeren Flugmöglichkeiten zwischen Deutschland und Spanien mit Billigfliegern (EasyJet, Eurowings, Ryanair usw.) verschwiegen

    • Guten Abend Opa Benjamin,

      möchten Sie sich in Ihrem Alter noch in einen engen Sitz eines Billigfliegers setzen? Sie kennen doch noch die geräumigen und wirklichen Sitze aus Zeiten, in denen Fliegen noch Luxus war, oder?

      Sehen Sie, daher haben wir uns auf preiswerte, aber nicht billige Angebote beschränkt und nichts verschwiegen, sondern einfach nur ein gutes Angebot vorgestellt. Natürlich können Sie auch gern Billigflieger nutzen, spezielle Vergleichsseiten bieten hier einen erweiterten Überblick und vergleichen auch die Low Cost Airlines.

      Aber das war nicht das Ziel dieses Beitrages. Wenn ich Ihnen mit einem Link helfen kann, um die Billigflieger zu vergleichen, so melden Sie sich gern. Ihnen ein schönes Wochenende

Kommentar verfassen