Kreditkarten

airberlin Visa Kreditkarte

Die airberlin Visa Kreditkarte ist auf dem deutschen Markt die einzige Kreditkarte mit der Ihr neben Prämienmeilen auch wichtige Statusmeilen sammeln könnt. Somit könnt Ihr bei Euren täglichen Ausgaben auch noch einen Status beim topbonus Vielfliegerprogramm von airberlin erreichen bzw. verlängern.

airberlin Visa Kreditkarte

  • Bis zu 10.000 Prämienmeilen als Willkommensbonus
  • Meilen sammeln mit jedem Euro Umsatz
  • Statusmeilen sammeln mit jedem Euro Umsatz
  • 24 Stunden Assistance Service bei Krankheit und Unfall

Die von airberlin angebotene Visa Kreditkarte ist ein Novum auf dem deutschen Markt. Als einzige Kreditkarte der deutschen Airlines lässt sich mit der airberlin Visa Kreditkarte neben Prämienmeilen auch vollwertige Statusmeilen sammeln. Während Ihr also bei Euren täglichen Umsätzen Prämienmeilen für einen Prämienflug oder Business Class Upgrade sammelt, so erhaltet Ihr hier auch wertvolle Statusmeilen um einen airberlin topbonus Status zu erlangen oder zu verlängern.

airberlin A330

Mit Hilfe der airberlin Visa Kreditkarte schneller zum topbonus Status

airberlin bietet Ihre Visa Karte  für Geschäftsleute sowie Privatpersonen an. Für letztere Zielgruppe in zwei unterschiedlichen Varianten. Der sogenannten “basic” Variante die eine Prämie- und Statusmeile je zwei Euro Umsatz gutschreibt. Sowie der “plus” Variante die bereits bei einem Euro Umsatz auch eine Prämie- und Statusmeile gutschreibt. Die Jahresgebühr richtet sich dabei an Eurem jeweiligen airberlin topbonus Status (Silver, Gold oder Platinum).

Vorteile der airberlin Visa Kreditkarte

Alle Versionen enthalten weitesgehend die gleichen Zusatzleistungen. Eine davon ist das bei Auslandsumsätzen in Euro keine Gebühren anfallen. Als Versicherung enthält die airberlin Visa Kreditkarte eine Flug- und Gepäckverspätungsversicherung sowie einen 24 Stunden Assistance Service der bei schweren Erkrankungen oder Unfall die Rückreise organisiert und die dabei entstandenden Mehrkosten übernimmt. Bei den Autovermietern Hertz und Sixt erhaltet Ihr je nach topbonus Status bei Bezahlung mit der Kreditkarte bis zu 15 Prozent Rabatt auf Euren Mietwagen. Für Geschäftsleute gibt es zusätzlich auch noch einen Rabatt von bis zu 20 Prozent auf die erste Jahresgebühr des Priority Pass.

Die Vorteile der airberlin Visa Kreditkarte im Überblick:

  • Bis zu 10.000 Prämienmeilen als Willkommensbonus
  • Meilen sammeln bei jedem Umsatz
  • Vorteile bei topbonus Partnern (zum Beispiel Shell, Avis, Sixt und Priority Pass)
  • Weltweite Zahlungsfunktionen
  • Keine Auslandsgebühren bei Umsatz in Euro
  • EC/girocard als Zusatzkarte
  • Flug- und Gepäckverspätungsversicherung
  • 24 Stunden Assistance Service bei Krankheit und Unfall
  • Kreditkarten Banking online

Meilen sammeln mit der airberlin Visa Kreditkarte

Für den geschäftlichen Einsatz der airberlin Visa Karte erhaltet Ihr eine Prämien- und Statusmeile für jeden ausgegeben Euro. Als Privatperson erhaltet Ihr dieses nur in der “plus” Version der Kreditkarte. Bei der “basic” Version gibt es jeweils eine Prämien- und Statusmeile je zwei Euro Umsatz. Bei einigen Autovermietern könnt Ihr anstatt des oben erwähnten Rabatt die Möglichkeit wählen extra Meilen zu sammeln.

Bereits für 25.000 Meilen könnt Ihr ein Upgrade in die Business Class buchen

Bereits für 25.000 Meilen könnt Ihr ein Upgrade in die Business Class buchen

Für eine Anmietung bei Avis gibt es bis zu 2.500 Meilen, bei Sixt bis zu 2.000 Meilen und bei Hertz sogar bis zu 4-fache Meilen (je nach topbonus Status). Durch Umsätze von 50.000 Euro innerhalb eines Jahres mit der geschäftlichen Kreditkarte, oder der “plus” Version für Privatpersonen, erhält man bereits den topbonus Gold Status. Zusätzlich gibt es dazu 50.000 Prämienmeilen mit denen man zum Beispiel zwei Economy Flüge auf die Business Class upgraden kann. Bei erfolgreicher Beantragung der airberlin Visa Kreditkarte gibt es zusätzlich auch noch, je nach gewählter Version, einen Willkommensbonus von bis zu 10.000 Prämienmeilen.

Zur Beantragung der Kreditkarte

Details der airberlin Visa Kreditkarte

Die Visa Kreditkarte wird von der Landesbank Berlin AG (LBB) ausgegeben. Die jährliche Kreditkartengebühr richtet sich dabei an dem topbonus Status den Ihr in dem Moment wenn die Jahresgebühr fällig wird besitzt. Diese sehen wie folgt aus:

  • Classic Card: 89.90 Euro (“plus” Version) , 49,90 Euro (“basic” Version), 49,90 Euro (commercial für Selbständige)
  • Silver Card: 89.90 Euro (“plus” Version) , 49,90 Euro (“basic” Version), 49,90 Euro (commercial für Selbständige)
  • Gold Card: 49.90 Euro (“plus” Version) , kostenfrei (“basic” Version), kostenfrei (commercial für Selbständige)
  • Platinum Card: kostenfrei (“plus” Variante) , kostenfrei (commercial für Selbständige)

Dazu ein kleines Beispiel: Ihr beantragt die airberlin Visa Kreditkarte in der “plus” Version während Ihr den Classic Card Status besitzt. In diesem Fall beträgt die Jahresgebühr 89,90 Euro. Innerhalb eines Jahres erreicht Ihr allerdings den Gold Card Status. Bei der nächsten Abrechnung der Jahresgebühr bezahlt Ihr somit nur noch 49,90 Euro Kartengebühr.

airberlin-kreditkarte-information

Die “basic” Version währe im gerade genannten Beispiel dann übrigens im zweiten Jahr kostenfrei. Bei Auslandseinsätzen mit Fremdwährung fällt ein Auslandsentgeld von 1,99 Prozent an.

xchrischax

15 Antworten »

Kommentar verfassen