News

airberlin startet Stop-Over Programm in Abu Dhabi

Wer mit airberlin und Etihad Airways nach Afrika, Asien oder Australien fliegt, kann zukünftig einen kostenfreien Stop-Over in Abu Dhabi einlegen und erhält zusätzlich auch noch eine Hotelnacht geschenkt!

Abu Dhabi

airberlin startet ein sogenanntes Stop-Over Programm und macht es Reisenden zukünftig noch angenehmer über Abu Dhabi zu fliegen. Ein ähnliches Programm wird von Etihad Airways schon länger angeboten, stand den Partner-Airlines bislang aber noch nicht offen. Das neue airberlin Stop-Over Programm ist dabei nicht nur Marketing, sondern ein durchaus attraktives Angebot für alle Urlaubsreisenden! Besonders da das Angebot für alle Flüge mit Stop in Abu Dhabi, unabhängig von der Buchungsklasse, gilt.

airberlin Stop-Over Programm in Abu Dhabi – die Details

Das airberlin Stop-Over Programm ermöglicht einen Stop von zwei Nächten in Abu Dhabi. Um diesen zu buchen, kann man zum selben Preis über die “Multistop”-Funktion einen Flug von Deutschland oder Österreich nach Abu Dhabi und dann zwei Tage später von Abu Dhabi zur Enddestination buchen.

Abu Dhabi

Abu Dhabi hat touristisch viel zu bieten

Danach kann man über diese Website ein passendes Hotel im jeweiligen Zeitraum suchen und direkt buchen. Dabei bekommt man die zweite Nacht geschenkt, bezahlt also nur eine Hotelnacht. Zusätzlich ist das jeweils zweite Ticket bei allen gebuchten Attraktionen umsonst, weswegen sich das Stop-Over Programm besonders für Pärchen oder Familien anbietet!

airberlin Stop-Over Programm in Abu Dhabi – die Hotels

Zur Auswahl stehen im Rahmen des airberlin Stop-Over Programms insgesamt 50 Hotels in Abu Dhabi und fünf Hotels in Dubai. Dabei erstreckt sich die Auswahl von drei bis fünf Sternen, eine hohe Qualität ist also sicher. Die Preise beginnen bei etwa 80 Euro für zwei Personen mit Frühstück in einem Hotel mit drei Sternen, vier Sterne gibt es ab 100 Euro für zwei Personen, fünf Sterne ab 120 Euro. Wer besonders exklusiv wohnen möchte, kann auch das Emirates Palace in Abu Dhabi wählen und bezahlt für zwei Nächte 500 Euro inklusive Frühstück. Positiv fällt auch auf, dass viele Hotels einen flexiblen Check-In und Check-Out zu allen Tageszeiten zulassen.

airberlin Stop-Over Programm in Abu Dhabi – Fazit

Das airberlin Stop-Over Programm ist eine tolle Ergänzung, insbesondere, da sich die Stop-Over selbst bei den günstigsten Tickets hinzubuchen lassen. Wer zwischen den beiden Langstrecken-Segmenten eine kleine Pause haben will, der kann mit diesem Angebot gleich noch ein spannendes Ziel kennenlernen und bezahlt dafür nur einen vergleichsweise geringen Betrag. Dank der geschenkten zweiten Nacht und inkludiertem Frühstück sind selbst die fünf Sterne Hotels im Rahmen des airberlin Stop-Over Programms sehr günstig!

Moritz

Moritz fliegt durchschnittlich an jedem dritten Tag und verbringt noch mehr Nächte in Hotels. Auf der Suche nach neuen Erlebnissen hat Moritz schon dutzende Airlines getestet und mehr als 100 Städte erkundet. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen Erlebnissen & Tipps teilhaben!

Ihr habt eine Frage? Schreibt einfach an moritz@reisetopia.de!

Kategorien: News

Tags: , ,

Kommentar verfassen