Zum Black Weekend gibt es einen hoch attraktiven Air France Sale, der Euch ausgezeichnete Preise zu Destinationen in aller Welt verspricht. Los gehen die Preise ab 375 Euro für einen Hin- und Rückflug.

Florida Miami

Starten könnt Ihr dafür an zahlreichen deutschen Flughäfen, zur Auswahl stehen über zehn Ziele in aller Welt. Buchen könnt Ihr direkt bei Air France oder etwa 30 Euro günstiger übers verschiedene Online-Reisebüros, die wiederum aber auch ihre Nachteile haben.

  • Start: Berlin, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Hannover, Hamburg, München, Stuttgart
  • Ziele: Asien, Afrika, Nordamerika, Südamerika, Karibik
  • Buchung: bis 27. November 2017
  • Reisezeitraum: unterschiedlich je nach Destination, meist zwischen Dezember 2017 und Juni 2018 (Asien nur bis März 2018, Weihnachten und Neujahr generell ausgeschlossen)
  • Stornierung/Umbuchung: nicht möglich / 150 Euro plus Tarifdifferenz (Abweichungen möglich)
  • Aufenthaltsdauer: 6 Tage bis 3 Monate (Abweichungen möglich)

Buchungsbeispiel nach Miami:

HAM MIA

Die günstigsten Ziele im Überblick (bei Air France direkt etwa 30 Euro teurer):

  • Boston ab 375 Euro
  • Miami ab 375 Euro
  • Toronto ab 385 Euro
  • New York ab 390 Euro
  • Peking ab 390 Euro
  • Fort-de-France ab 400 Euro
  • Point-a-Pitre ab 400 Euro
  • Johannesburg ab 415 Euro

Zur Suche nach passender Verfügbarkeit empfehlen wir Euch die Nutzung der ITA Matrix oder von Google Flights. So findet Ihr schnell und einfach günstige Flüge an Eurem Wunschdatum! Eine Bestpreissuche bietet zudem auch Air France auf der eigenen Website.

Weltweite Ziele ab 375 Euro im Air France Sale – Komfort

Ihr fliegt bei diesem Angebot zuerst nach Amsterdam oder Paris und von dort weiter zu Eurer Enddestination. Ihr seid dabei sowohl auf der Kurz- als auch der Langstrecke mit Air France oder KLM unterwegs. Beide Airlines bieten eine angenehmeEconomy Class mit gutem Sitzabstand. Fliegt Ihr in die USA, werden die Flüge teilweise auch von Delta durchgeführt.

Ihr erhaltet sowohl auf dem Flug nach Amsterdam oder Paris als auch auf dem Langstreckenflug kostenfreie Getränke und Mahlzeiten. Zudem ist ein Gepäckstück bis 23 Kilogramm bereits im Preis inkludiert. Der Sitzabstand und -komfort ist bei beiden Airlines gut. Zudem erwartet Euch auf der Langstrecke an jedem Sitz ein Entertainment-System, auf dem Ihr Filme und Serien schauen oder Musik hören könnt.

Weltweite Ziele ab 375 Euro im Air France Sale – Planung

Wir wollen Euch auf reisetopia nicht nur tolle Flug-Angebote präsentieren, sondern Euch auch bei der restlichen Planung Eurer Reise helfen. Deshalb findet Ihr bei uns die passenden Einreisebestimmungen für zahlreiche Länder sowie eine attraktive Hotels, die Ihr mit Expedia Click & Mix direkt zu Eurem Flug hinzubuchen könnt! Noch Fragen? Schreibt uns einfach an buchungshilfe@reisetopia.de!

Wir empfehlen Euch zudem eine Reise-Kreditkarte. Dank kostenlosen Abhebungen, keiner Gebühr für Zahlungen im Ausland und Versicherungen spart Ihr bei jeder Reise viel Geld:

Santander 1plus Visa Kreditkarte
  • Dauerhaft kostenlos
  • Weltweit kostenfrei bezahlen
  • Kostenlos abheben
  • 1% Tankrabatt
Barclaycard Platinum Double Kreditkarten
  • Kostenlos im 1. Jahr
  • Reise-Versicherungen
  • Kostenlos abheben
  • Weltweit kostenfrei bezahlen

Weltweite Ziele ab 375 Euro im Air France Sale – Meilen

Viele Meilen gibt es bei diesem Angebot leider nicht. Bei Air France / KLM Flying Blue und den meisten Partnerprogrammen der Allianz SkyTeam erhaltet Ihr 25 Prozent der Entfernungsmeilen. Auf der Kurzstrecke erhaltet Ihr bei Flying Blue pauschal 375 Meilen.

Vielfliegerprogramm Meilengutschrift
Flying Blue (AF/KL) 25% der Entfernungsmeilen
Millemiglia (AZ) 25% der Entfernungsmeilen
Delta Skymiles (DL) 25% der Entfernungsmeilen

Danke für den Tipp an Travel-Dealz!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Moritz fliegt durchschnittlich an jedem dritten Tag und verbringt noch mehr Nächte in Hotels. Auf der Suche nach neuen Erlebnissen hat Moritz schon dutzende Airlines getestet und mehr als 100 Städte erkundet. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen Erlebnissen & Tipps teilhaben!