Deals

Ab Amsterdam für nur 315 Euro nach Hong Kong

Hong Kong

Unser aktueller Deal ab Amsterdam bringt Euch für nur 315 Euro nach Hong Kong – auch ein kostenloser Stop in Peking ist möglich. Durchgeführt werden die Flüge von China Southern, einem Mitglied der SkyTeam-Allianz. Wer Meilen sammelt und deren Wert einrechnet, der kann sogar für unter 300 Euro in die chinesische Metropole fliegen!

Ein kurzer Stop in Peking, gute Flugzeiten und ein unschlagbarer Preis. Unser aktueller Deal für Flüge ab dem grenznahen Amsterdam nach Hong Kong macht es zu einer extrem angenehmen Angelegenheit nach Hong Kong zu fliegen. Die Flüge mit China Southern sind im Juni und Juli verfügbar und bieten sich dadurch für jeden an, der noch spontan Urlaub machen möchte!

Ab Amsterdam für nur 315 Euro nach Hong Kong – die Details

Einer der entscheidenden Vorteile der Flüge von Amsterdam nach Hong Kong ist, dass man auf beiden Wegen auch noch einen kostenlose Stop-Over in Peking einbauen kann.

China Southern Hong Kong

Konkret hat man so die Gelegenheit, mit einem günstigen Flug gleich zwei spannende Metropolen in China zu besuchen. Die Details im Überblick:

  • Verkaufszeitraum: bis 1. Juni
  • Reisezeitraum: 20. Juni bis 13. Juli (Hinflug)
  • Mindestaufenthalt: 6 Tage
  • Maximalaufenthalt: 3 Monate
  • Stornierung: nicht möglich
  • Umbuchung: nicht möglich

Bei diesen Flügen dürft Ihr Euch nicht nur über einen guten Preis, sondern auch über eine extrem gute Verfügbarkeit im angesprochenen Buchungszeitraum freuen. Darüber hinaus fliegt Ihr mit dem modernen Airbus A380, dem größten Flugzeug der Welt, von Amsterdam nach Peking. Von dort geht es meist mit einem Airbus A321 weiter. Zwar ist China Southern nicht für ein überragendes Bordprodukt bekannt, die Economy Class gilt allerdings immerhin als durchschnittlich. Bei diesem unschlagbaren Preis sicherlich zu verkraften.

Gegen Aufpreis ist dieselbe Verbindung übrigens auch ab Stuttgart buchbar. Für unter 400 Euro fliegt man von der Metropole am Neckar erst nach Amsterdam mit KLM und von dort weiter mit China Southern über Peking nach Hong Kong.

Ab Amsterdam für nur 315 Euro nach Hong Kong – Meilen & weitere Vorteile

Leider ist die Meilenausbeute für die Flüge mit China Southern sehr gering. In den wichtigsten SkyTeam-Programmen Alitalia Millemiglia und Air France KLM Flying Blue sammelt man in der Buchungsklasse dieser Flüge gar keine Meilen. Wer bei China Airlines oder Czech Airlines sammelt, der erhält allerdings angenehme 40 Prozent der Entfernungsmeilen. Bei China Southern selbst sowie Delta Airlines gibt es immerhin noch 25 Prozent der Entfernungsmeilen.

Um bei diesen Flügen dennoch Meilen zu sammeln, empfehlen wir die Lufthansa Miles and More Kreditkarte Gold zur Zahlung zu verwenden. Mit dieser sammelt man nicht nur wertvolle Prämienmeilen bei jedem Euro Umsatz, also auch bei Buchung dieser Flüge, sondern darf sich in der Variante World Plus und Business auch noch über eine Reiserücktrittsversicherung freuen, die sich besonders bei nicht stornierbaren Angeboten lohnt!

Moritz

Moritz fliegt durchschnittlich an jedem dritten Tag und verbringt noch mehr Nächte in Hotels. Auf der Suche nach neuen Erlebnissen hat Moritz schon dutzende Airlines getestet und mehr als 100 Städte erkundet. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen Erlebnissen & Tipps teilhaben!

Ihr habt eine Frage? Schreibt einfach an moritz@reisetopia.de!

Kommentar verfassen